Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple überholt Nokia und wird zum grössten Smartphone-Hersteller

2 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 22. Juli 2011, um 10:07 Uhr von Daniel Aeschlimann

Zwischen April und Juni 2011 hat Apple mehr Smartphones verkauft als jeder andere Hersteller. Nachdem Apple hinsichtlich des erzielten Umsatzes den Smartphone-Markt bereits zuvor angeführt hatte, zog die iPhone-Company nun auch hinsichtlich der verkauften Stückzahlen am bisherigen Marktführer Nokia vorbei. Im ersten Jahresviertel hatte Nokia noch 5.5 Millionen Smartphones mehr als Apple absetzen können, in den vergangenen drei Monaten lag Apple jedoch um 3.6 Millionen Smartphones vorne. Apple verdankt dies einerseits der nach wie vor starken Nachfrage nach dem iPhone 4, von dem zwischen April und Juni 20.3 Millionen Exemplare verkauft werden konnten. Andererseits hat Nokia mit massiven Absatzeinbrüchen zu kämpfen. Im zweiten Quartal 2011 musste der Finnische Mobiltelefonhersteller einen Verkaufsrückgang im Smartphonegeschäft um 34 Prozent auf 16.7 Millionen verkaufte Geräte hinnehmen.

Mit starken Zahlen kann die iOS-Plattform auch an anderer Stelle glänzen. Im Unternehmensbereich kommt Apples iOS derzeit auf einen Marktanteil von rund 75 Prozent, gemessen an den neu aktivierten Geräten. Dank der starken Nachfrage nach dem iPad 2 im Unternehmenssektor konnte Apple den Vorsprung auf die Android-Plattform sogar leicht ausbauen. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung von Good Technology, einem amerikanischen Anbieter von Push-Mail- und Sicherheitslösungen für Mobiltelefone im Enterprise-Einsatz. Obwohl sich die ermittelten Zahlen dadurch primär auf den amerikanischen Markt beziehen dürften und mit Vorsicht zu geniessen sind, untermauern sie die starke Präsenz von Apples iOS-Produkten im Unternehmenssektor.

Kategorie: Studien
Tags: Android, Apple, iOS, iPad, iPhone, iPhone 4, Nokia

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

2 Kommentare

Kommentar von schn0rkel (#24182)

Die Studie / Analyse kann man leider rauchen. Die Autoren haben den Begriff “Smartphone” selber definiert und sich dabei auf eine winzige Auswahl an in den USA verfügbaren Geräten konzentriert. Auffällig ist z.B., dass Samsung komplett ignoriert wurde, obwohl die ca. 10x soviele Geräte verkaufen wie HTC.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.