Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple übernimmt auf Induktionsladung spezialisiertes Unternehmen

Veröffentlicht am Mittwoch, 25. Oktober 2017, um 06:38 Uhr von Stefan Rechsteiner

Der Mac-Hersteller hat ein sich auf induktives Laden spezialisiertes Unternehmen aus Neuseeland gekauft. Apple arbeitet seit längerem an einer «kabellosen Zukunft».

Mit PowerbyProxi hat Apple ein in Auckland ansässiges Unternehmen aufgekauft. Anders als bei vergleichbaren Übernahmen bisher, hat Apple die Übernahme nicht mit einer Standard-Floskel, sondern direkt bestätigt. Gegenüber dem lokalen News-Portal «Stuff» bestätigt Apples Engineering-Chef Dan Riccio, dass das Team eine «grossartige Ergänzung» sein wird für Apples Vision einer kabellosen Zukunft.

PowerbyProxi hat sich auf induktives Laden spezialisiert und entwickelt laut eigenen Aussagen «sichere, hoch-effiziente und leistungsdichte ‹Wireless Power›-Technologien». Im Angebot hat das Unternehmen eine grosse Bandbreite an Qi-kompatiblen «Wireless Charging»-Lösungen für von Roboter, Drohnen und medizinischem Equipment bis hin zu autonomen Autos und sogar Schiffe. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und ist ein Spin-Off der Universität Auckland.

Der PowerbyProxi-Gründer Fady Mishriki lässt sich von Stuff zitieren, dass er und das Team begeistert seien zu Apple zu stossen. Es gäbe eine «gewaltige» Überschneidung der von den beiden Firmen verfolgten Werten. Mishriki bestätigt indirekt auch, dass das Team weiterhin von Auckland aus an neuen Technologien für induktives Laden arbeiten werde.

Mit dem iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X hat Apple in diesem Jahr seine neuen Smartphone-Generationen mit der Möglichkeit des induktiven Ladens ausgestattet und setzt dabei auf den bereits relativ verbreiteten Qi-Standard. Die Apple Watch wird bereis seit ihrer ersten Generation mittels einer Induktions-Lösung aufgeladen. Mit der «AirPower» hat Apple überdies eine eigene induktive Lademappe angekündigt. Auch für die kabellosen intelligenten Kopfhörer «AirPods» wird in Kürze ein per Induktion aufladbares Ladecase veröffentlicht.

Kategorie: Apple
Tags: AirPower, Apple Watch, Auckland, Auckland University, Induktionsladung, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, Kabellos, Neuseeland, PowerbyProxi, Qi, Wireless, Wireless Charging, Wireless Power Consortium

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.