Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple und Beats: EU-Kommission entscheidet am 30. Juli

Veröffentlicht am Donnerstag, 26. Juni 2014, um 09:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Beats-Übernahme durch Apple ist zwar angekündigt, aber offiziell noch nicht durchgeführt worden. Ob es tatsächlich zur Übernahme kommen wird, entscheiden die Kar­tell­wäch­ter. Die zuständige EU-Kommission soll im nächsten Monat eine Entscheidung treffen.

Bei einer Übernahme in dieser Grössenordnung haben die Kartellwächter das Sagen: Ob Apple den Kopfhörer-Hersteller Beats Electronics tatsächlich für 3 Milliarden US-Dollar übernehmen kann, steht noch offen, die Wettbewerbsbehörden der EU und der USA haben noch ein Wörtchen mitzureden. Wie Reuters berichtet, entscheidet die zuständige EU-Kommission am 30. Juli über die Beats-Übernahme durch Apple. Danach steht noch die Entscheidung der US-Behörden aus.

Apples Plan ist es, die Übernahme per Ende Fiskaljahr 2014, also per Ende September, abzuschliessen.

Beats-Übernahme Ende Mai angekündigt

Apple kündigte Ende Mai an, «Beats Electronics» für 3 Milliarden US-Dollar zu übernehmen. Mit dem Deal werden die Beats-Gründer Jimmy Iovine und Andre Young alias Dr. Dre zu Apple-Angestellten. Angeblich setzt sich der Kaufpreis aus 2.5 Milliarden US-Dollar für das Kopfhörer-Geschäft und 500 Millionen US-Dollar für das Musik Streaming-Angebot «Beats Music» zusammen. Die Marke Beats und deren Produkte sollen vorerst weiter unabhängig angeboten werden. Welche Ziele Apple mit den Beats-Zukauf tatsächlich verfolgt, darüber wurde in den vergangenen Wochen viel spekuliert. Primär ist von einem grossen Interesse am Musik-Streamingdienst die Rede, derweil dürfte Apple aber auch das lukrative Geschäft mit den Beats-Kopfhörern nicht links liegen lassen.

Kategorie: Apple
Tags: Übernahme, Apple, Beats, Behörden, EU, Europäische Kommission, Kauf, USA

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.