Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht am 31. Januar die nächsten Quartalszahlen

Veröffentlicht am Donnerstag, 05. Januar 2017, um 11:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple wird am 31. Januar darüber informieren, wie gut der Absatz im vergangenen Weihnachtsgeschäft lief. Der für dieses Datum angekündigte Geschäftsbericht für Apples Q1 2017 wird ausserdem erstmals die Verkaufszahlen der ersten drei Monate des neuen iPhone 7 beinhalten.

Der Mac-Hersteller hat die nächste Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen für den 31. Januar angekündigt. Apple wird demzufolge am letzten Tag des Monats über das vergangene Quartal berichten. Die Zahlen umfassen mit den Monaten September bis Dezember Apples erstes Fiskalquartal 2017. Die Monate sind aufgrund des lukrativen Weihnachtsgeschäfts und dem Launch der neuen iPhone-Generation, welcher jeweils im September stattfindet, traditionsgemäss Apples stärkstes Quartal.


Ausführliche Analysen und Grafiken zu Apples Umsatz, Gewinn und Verkaufszahlen seit dem Jahr 2000 haben wir in einem Wissensartikel im Lexikon zusammengetragen.

Erwartet wird die Bekanntgabe am 31. Januar um etwa 22:30 Uhr MEZ nach Börsenschluss in New York. Nach der Präsentation der Zahlen werden CEO Tim Cook und Finanzchef Luca Maestri wie gewohnt in einer Quartalszahlenkonferenz detaillierter auf die Zahlen eingehen.

Kategorie: Apple
Tags: 2017, AAPL, Apple, Geschäftsbericht, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Q1, Quartalsbericht, Quartalszahlen, Weihnachten, Zahlen

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.