Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht Betriebssystem-Kern «Darwin» auch für ARM-Prozessoren

Veröffentlicht am Montag, 02. Oktober 2017, um 09:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Auch in diesem Jahr hat Apple den Quellcode des Kernels der neuesten macOS-Version High Sierra als Open Source veröffentlicht. Apple hat den Kernel in diesem Jahr ausserdem zum ersten Mal auch in einer Version für ARM-Prozessoren freigegeben. Der offengelegte Code ist überdies neu auch auf GitHub zu finden.

Sowohl macOS wie auch iOS nutzen den gleichen Unix-basierten Betriebssystemkern namens «Darwin», der seinen Ursprung in Mac OS X bzw. NeXTStep hat. Zur OS-Basis gehören ausserdem einige von beiden Systemen genutzte Frameworks wie BSD-Ressourcen, Treiber und verschiedene andere Open Source Bibliotheken. Auch die Apple-TV- und Apple-Watch-Betriebssysteme tvOS und watchOS basieren auf iOS-Varianten, die auf Darwin und den zugehörigen Frameworks basieren.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Apple, BSD, Darwin, iOS, Kernel, macOS, macOS 10.13 High Sierra, Open Source, OS X, tvOS, UNIX, watchOS

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.