Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht erstes Update für iOS 11

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. September 2017, um 07:36 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der Nacht auf heute hat Apple ein erstes Update für iOS 11 veröffentlicht. Das vor einer Woche freigegebene grosse Update hat offensichlich Fehler enthalten, die Apple zeitnah beheben konnte.

Das Update auf Version 11.0.1 bringt laut Beschreibung von Apple «Fehlerbehebungen und Verbesserungen». Einem Dokument aus Apples Support-Datenbank zufolge behebt das Update unter anderem ein Problem mit Exchange-Konten.

Die Aktualisierung trägt je nach Gerät die Build-Nummer 15A402 oder 15A403.

iOS 11.0.1 kann über die Software-Aktualisierung in den iOS-Einstellungen oder über iTunes geladen und installiert werden.

Alles Wichtige zum iOS-11-Update: Alles, was man zur grossen iOS-Aktualisierung auf Version 11 wissen muss, haben wir in einem Wissensartikel zusammengefasst.

Kategorie: Apple
Tags: Aktualisierung, Apple, Betriebssystem, Exchange, Fehlerbehebung, iOS, iOS 11, iOS 11.0.1, iPad, iPhone, Problem, Software, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.