Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iOS 5.0.1

Veröffentlicht am Donnerstag, 10. November 2011, um 19:14 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat soeben das erste Update für iOS 5 veröffentlicht. Das Update enthält Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Zum einen soll ein Fehler behoben werden, der die Batterielaufzeit beinträchtigte. Desweiteren Fügt es die Multitasking-Bedienung für das iPad 1 hinzu und behebt Fehler mit Dokumenten in der iCloud. Ausserdem verbessert es die Spracherkennung bei der Diktierfunktion für australische Benutzer.

Via iTunes oder direkt auf iOS-Gerät kann iOS 5.0.1 für das iPhone (3GS, 4 und 4S), iPod touch (3.+4. Generation) und beide iPad-Generationen geladen werden. Das Update ist gut 800 MB — bzw. Over-the-Air 50 MB — gross gross.

Kategorie: Apple
Tags: Akku, Batterie, iCloud, iOS, iOS 5, iPad, iPad 2, iPhone, iPhone 4S, iPod, iPod touch, iPod touch 3G, iPod touch 4G, iTunes, Software, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.