Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iOS 5.1.1

4 Kommentare — Veröffentlicht am Montag, 07. Mai 2012, um 20:10 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat heute Abend überraschend iOS 5.1.1 zum Download freigegeben. iOS 5.1.1 ist verfügbar für das iPhone, iPad und den iPod touch und beinhaltet einige Fehlerbereinigungen — neuen Funktionen hat Apple diesem Bugfix-Update nicht hinzugefügt.

Apple schreibt über das Update:

  • Verbessert die Zuverlässigkeit beim Verwenden der HDR-Option, wenn Fotos über den Sperrbildschirm-Kurzbefehl aufgenommen werden
  • Behebt Fehler, die beim neuen iPad Probleme beim Wechsel zwischen dem 2G- und 3G-Netzwerk verursachen könnten
  • Behebt Fehler, die in manchen Situationen die AirPlay-Videowiedergabe beeinträchtigt haben
  • Verbesserte Zuverlässigkeit beim Synchronisieren von Lesezeichen und Leselisten in Safari
  • Behebt ein Problem, bei dem der Hinweis «Kaufen nicht möglich» evtl. nach einem bereits erfolgten Kauf angezeigt wurde

Das Update kann entweder über iTunes oder direkt über das iOS-Gerät heruntergeladen werden.

Kategorie: Software
Tags: Entwicklung, iOS, iOS 5.1.1, iPad, iPhone, iPod touch, iTunes, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

4 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.