Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iOS 7.1.2

Veröffentlicht am Dienstag, 01. Juli 2014, um 06:56 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat in der Nacht auf heute iOS 7.1.2 zum Download freigegeben. Das Update bietet keine neuen Funktionen. Stattdessen hat Apple einige Software-Fehler behoben.

Apple hat am Montag iOS 7.1.2 veröffentlicht. Das Update kommt mehr als zwei Monate nach der Veröffentlichung von iOS 7.1.1. Bei dieser Aktualisierung fokussiert sich Apple auf das Beheben von Fehlern und auf die Verbesserung der Sicherheit.

Gemäss der Update-Beschreibung von Apple enthält iOS 7.1.2 folgende Verbesserungen:

  • Verbesserte Verbindung und Stabilität mit iBeacon
  • Behebt einen Fehler bei der Datenübertragung bei Zubehör von Drittherstellern, wie z.B. Strichcodeleser
  • Behebt ein Problem mit der Datenschutzklasse von Mail-Anhängen

Apple soll kurz nach der Veröffentlichung von iOS 7.1.1 mit der Entwicklung von iOS 7.1.2 begonnen haben. In der letzten Woche erhielten die Mobilfunkprovider das neue Software-Update zum Test.

Das Update kann ab sofort über iTunes oder über das iOS-Gerät heruntergeladen werden.

Kategorie: Software
Tags: Apple, iBeacon, iBeacons, iOS, iOS 7.1, iOS 7.1.2, Mail, Sicherheit, Software, Update

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.