Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iOS 9.0.1

5 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 23. September 2015, um 19:28 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat soeben ein Update für iOS veröffentlicht. Nur eine Woche nach dem Release von iOS 9 reicht das Unternehmen Version 9.0.1 nach und behebt damit einige Fehler, die sich in der ersten Version des neuen Betriebssystems eingeschlichen hatten.

iOS 9.0.1 enthält laut der Update-Beschreibung von Apple unter anderem Fehlerbehebungen für ein Problem, bei dem der Update-Assistent nach dem Aktualisieren nicht vollständig ausgeführt werden konnte, sowie ein Problem, bei welchem der Wecker und der Timer gelegentlich nicht funktionierten. Des Weiteren wurde ein Problem bei Safari und Fotos behoben, bei dem beim Anhalten von Video das Bild gelegentlich verzerrt dargestellt wurde. Auch streicht Apple die Behebung eines Fehlers besonders heraus, bei dem manche Kunden mit eigener APN-Konfiguration über ein Profil mobile Daten verloren haben sollen.

Das erste kleine Update für iOS 9 kann entweder auf dem iOS-Gerät direkt als Over-the-Air-Update geladen und installiert werden, oder aber wenn das iOS-Gerät mit einem Computer verbunden ist über iTunes.

Kategorie: Software
Tags: Aktualisierung, Apple, iOS, iOS 9, iOS 9.0.1, iPad, iPhone, iPod touch, Software, Update

5 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.