Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iOS 11.3 vorerst nur für neues iPad

Veröffentlicht am Donnerstag, 29. März 2018, um 06:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der Nacht auf heute hat Apple das umfangreiche Update auf iOS 11.3 veröffentlicht – jedoch vorerst nur für das am Dienstag vorgestellte neue 9.7-Zoll iPad. Die veröffentlichten Versionen tragen die Build-Nummer 15E216 (32 GB iPad) bzw. 15E218 (128 GB iPad) – die letzte Vorabversion des Updates hörte auf die Nummer 15E5216a. Es ist unklar, ob es sich bei der Veröffentlichung des Updates nur für das neue iPad um ein Versehen seitens Apple handelte, oder um eine neue Update-Strategie des Unternehmens. Nicht ausgeschlossen ist überdies, dass iOS 11.3 wichtige Neuerungen für das neue iPad beinhaltet, weshalb das Update nun zeitnah mit dessen Marktlancierung veröffentlicht wurde. Es darf aber davon ausgegangen werden, dass iOS 11.3 in Kürze auch für alle anderen iOS-Geräte freigeschaltet wird.

iOS 11.3 umfasst eine Fülle an Neuerungen für iPhone, iPad und iPod touch. Zum System-Update gab Apple im Januar eine kleine Vorschau, seither befand sich die Aktualisierung in einer ausführlichen Beta-Phase.

Kategorie: Software
Tags: Betriebssystem, iOS, iOS 11, iOS 11.3, iPad, iPhone, iPod touch, Update

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.