Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iTunes 12.2.1 mit Fixes für iTunes Match, Apple Music und Beats 1

Veröffentlicht am Dienstag, 14. Juli 2015, um 07:14 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der Nacht auf heute hat Apple ein Update für das neue iTunes 12.2 veröffentlicht. Die Aktualisierung auf 12.2.1 beinhaltet Optimierungen und Fehlerbehebungen.

Das in der Nacht auf heute veröffentlichte Update auf iTunes 12.2.1 behebt Probleme mit iTunes Match und Apple Music sowie dem neuen Radio-Sender «Beats 1». Im Speziellen wird ein Fehler behoben, durch welchen Lieder von iTunes Match als Titel von Apple Music gekennzeichnet und mit einem DRM versehen werden. Ausserdem soll eine Möglichkeit zur Verfügung gestellt werden, «das Mediathekproblem» zu beheben.

Auch wird mit dem Update eine bessere Performance für den Radio-Sender «Beats 1» versprochen. In iTunes 12.2 hatten einige Nutzer mit wahllos abbrechenden Streams des Radiosenders zu kämpfen — dies soll nun behoben sein.

- Behebt ein Problem für iTunes-Match-Benutzer, bei dem iTunes fälschlicherweise einige Titel mit der Art «Abgeglichen» zu «Apple Music» geändert hat. - Stellt eine Möglichkeit zur Verfügung, das Mediathekproblem, das ehemalige iTunes-Match-Abonnenten betrifft, zu beheben. - Enthält kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen für Beats 1.
Auszug aus der Update-Beschreibung zu iTunes 12.2.1

iTunes 12.2.1 kann direkt in iTunes oder über die Software-Aktualisierung im Mac App Store geladen und installiert werden.

Kategorie: Software
Tags: Apple, Apple Music, Beats, Beats 1, DRM, iTunes, iTunes 12.2, iTunes 12.2.1, iTunes Match, Mediathek, Radio, Software, Streaming, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.