Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht iTunes 12.3

1 Kommentar — Veröffentlicht am Donnerstag, 17. September 2015, um 06:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Neben iOS 9 hat Apple am gestrigen Abend auch eine neue iTunes-Version zum Download freigegeben. Die neue Version bringt Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Unterstützung für Apples zwei neue Betriebssysteme iOS 9 und OS X El Capitan.

Zeitgleich mit der Lancierung von iOS 9 hat Apple gestern Abend eine neue iTunes-Version veröffentlicht. iTunes 12.3 bringt neben verschiedenen Verbesserungen vor allem Unterstützung für das neue iOS 9 und die in zwei Wochen erscheinende neue OS-X-Version «El Capitan».

Zu den Optimierungen in iTunes 12.3 gehört eine Verbesserung des Zugriffs auf Apple Music über die Bedienungshilfe «VoiceOver», weiter wird die auch mit iOS 9 tief ins System integrierte Zwei-Wege-Authentifizierung zum Absichern der Apple ID unterstützt. Des Weiteren wurden verschiedene Probleme gelöst — darunter ein Bug, bei dem Songs in der «Nächste Titel» nicht neu sortiert werden konnten, ein Fehler, bei welchem gespielte Radiostationen nicht unter «Zuletzt gespielt» angezeigt wurden, und ein Problem, bei dem Titel, die unter iOS zu den Favoriten hinzugefügt wurden, so nicht auch in iTunes erschienen.

Das Update auf iTunes 12.3 kann über die Software-Aktualisierung im Mac App Store installiert werden. Alternativ kann das Programm auf apple.com/chde/itunes heruntergeladen werden.

Kategorie: Software
Tags: 2-Wege-Authentifizierung, Aktualisierung, App Store, Apple, Apple Music, iOS, iOS 9, iTunes, iTunes 12.3, Mac App Store, OS X, OS X 10.11 El Capitan, Software, Update, VoiceOver

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Kommentar von Eulachtal (#29004)

Seit iTunes 12.3 werden die neuen Apps und deren Updates nicht mehr synchronisiert, trotz den richtigen Einstellungen. Ich kann mir das nur erklären, das 12.3 schon für OS X 10.11 El Capitan ist und mit 10.10.5 nicht mehr korrekt geht. Aut. Updates, Downloads alles aktiviert auf iPhone wie auch auf iMac.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.