Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht «Swift Playgrounds» für macOS

Veröffentlicht am Mittwoch, 12. Februar 2020, um 06:16 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Programmier-Lern-App «Swift Playgrounds» von Apple gibt es ab sofort auch für den Mac.

Anhand interaktiver Übungen kann mit dem Programm das Programmieren erlernt werden. Swift Playgrounds benötigt keine Programmier-Vorkenntnisse und ist besonders für Schüler interessant, die sich in die Thematik einarbeiten möchten.

Bei dem neuveröffentlichten Programm handelt es sich um eine Catalyst-Version der gleichnamigen iPad-App. Sie verfügt über eine Mac-typische Seitenleiste, unterstützt die Touch Bar und bietet auch Code-Vervollständigung. Im Programm nicht verfügbar sind die AR-bezogenen Lerninhalte, diese bleiben den iPad vorenthalten.

Swift Playgrounds für den Mac ist kostenlos über den Mac App Store verfügbar.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Catalyst, Lernen, Mac, Mac App Store, macOS, Programmieren, Swift, Swift Playgrounds

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.