Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple verteilt iOS 6 Golden Master

7 Kommentare — Veröffentlicht am Donnerstag, 13. September 2012, um 11:40 Uhr von Patrick Bieri

Apple kündigte anlässlich des gestrigen Special Events an, dass iOS 6 ab dem 19. September verfügbar sein wird.

Registrierte Entwickler haben seit dem gestrigen Tag die Möglichkeit, die neuste Vorabversion von iOS 6 herunterzuladen. Dieses trägt die Kennung «10A403». Dabei handelt es sich um die letzte Beta-Version vor dem Launch von iOS 6.
Gleichzeitig wurde auch die Golden Master Version von Xcode 4.5 zum Download freigegeben.

Seit Mittwoch können Entwickler auch die Apps einreichen, welche speziell für iOS 6 entwickelt wurden. Apple hat dazu auch die Richtlinien angepasst.

iOS 6 wird von folgenden Geräten unterstützt: iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S und iPhone 5. iPad 2 und das neue iPad. iPod touch der vierten und fünften Generation.

Kategorie: Software
Tags: Developer, Golden Master, iOS 6, Technologien, Xcode

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

7 Kommentare

Kommentar von _mc (#25563)

Karten-App Fiasko absehbar..

Wenn in der CH nur mal jeder iOS 6 installiert hat, wird das gejammere (verständlicherweise) losgehen.
Ich hab jetzt die iOS 6 GM installiert, und die App ist was das Kartenmaterial angeht immer noch unbrauchbar bzw. ein enormer Rückschritt zu Google.
Nicht nur sind die Satellitenbilder sehr schlecht, auch die Kartendarstellung ist im Vergleich zu Google/Früher lächerlich und unbrauchbar.
Die Lesbarkeit und Detailreichtum bzw. Informationsgehalt ist gleich null.  (Hauptstrassen/Nebenstrassen/Einbahnen etc. etc.)

Wenn sich da nicht schleunigst was tut, wird das ein Fiasko, die Karten sind meiner Ansicht nach doch etwas vom wichtigeren..

 

Kommentar von birdy70 (#25565)

@_mc
kann ich überhaupt nicht bestätigen - ich bin überrascht wie sich die Karten App von Beta 1 zur GM entwickelt hat und habe schon öfters Turn by turn benutzt. Wohnst du ev. ausserhalb? Ich wohne Umgebung Winterthur - am Anfang - bei Beta1 war alles extrem Pixelig - jetzt alles sehr gut!
Panoramas sind genial - über 10’000 Pixel breit. Auf den iPhone Pixelig aber am Compi - wow!!!

Kommentar von riraro (#25581)

@birdy70
Turn by turn ist in der Tat genial gemacht und die Strassenkarte finde ich nicht schlecht gemacht.
Aber die Satelliten-Daten sind ein markanter Rückschritt im Vergleich zu GoogleMaps. In den grösseren Städten zwar nicht schlecht (aber auch schlechter) aber andernorts schlicht unbrauchbar. Als Beispiel sei da Thun genannt.
Bin sicher das wird noch zu einigen negativen Reaktionen führen wenn AppleMaps auf die Leute losgelassen wird.

Kommentar von saperlot (#25598)

Golden Master bedeutet, dass es exakt die Version ist, welche auch öffentlich released wird. Also ohne dev account.
Zu den Karten: Bin auch total entäuscht, das routing funktionniert nicht optimal, Dorfnamen findet er nicht und zeigt auf irgendwelche Häuser irgendwoanferst. Viele Nahaufnahmen sind schwarz/weiss.
Ich denke das wird ein gröberer Aufschrei geben.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.