Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple verteilt vierte Beta von iOS 9.3.2, OS X 10.11.5 und tvOS 9.2.1

Veröffentlicht am Mittwoch, 04. Mai 2016, um 15:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der Nacht auf heute hat Apple registrierten Entwicklern den Zugang zu je einer vierten Vorabversion zu den nächsten Minor-Updates für OS X, iOS und tvOS freigeschaltet.

OS X 10.11.5 Beta 4
Die neue OS-X-Beta trägt die Build-Nummer 15F31a. Beim Update handelt es sich um eine übliche «Stabilitäts-, Kompatibiliäts- und Fehlerbehebungs-Aktualisierung» und bringt entsprechend keine grossen neuen Funktionen wie dies noch bei 10.11.4 der Fall war.
iOS 9.3.2 Beta 4
Die neue Vorabversion des nächsten iOS-Updates trägt die Build-Nummer 13F68. Auch bei diesem Update wird das System optimiert und nicht durch neue grossen Funktionen erweitert. In den Release-Notes erwähnt Apple für diese Version noch zwei bekannte Fehler mit dem in iOS integrierten Wörterbuch und mit dem «Simulator» für Entwickler.
tvOS 9.2.1 Beta 4
Die neue Beta des Apple-TV-Systems trägt die Build-Nummer 13Y772. Wie bei den anderen neuen Vorabversionen handelt es sich auch bei diesem Update um eine System-Aktualisierung mit Fehlerbehebungen und allgemeinen Optimierungen.

Entwickler können die neuen Beta-Versionen ab sofort über das Entwickler-Portal von Apple laden und testen.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Apple, Beta, Betriebssystem, Entwickler, iOS, iOS 9, iOS 9.3.2, Kurznews, OS X, OS X 10.11 El Capitan, OS X 10.11.5 El Capitan, Software, tvOS, tvOS 9, tvOS 9.2.1, Update, Vorabversion

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.