Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple Watch 2 mit mehr Sensoren und mehr Fitness-Funktionen?

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 12. September 2014, um 16:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

Noch ist nicht mal bekannt wann genau die am Dienstag erstmals gezeigte Smartwatch von Apple auf den Markt kommen wird. Doch bereits jetzt sollen Informationen über die darauf folgende Apple-Watch-Generation aufgetaucht sein: demnach wird diese über mehr Sensoren und mehr Fitness-Funktionalitäten verfügen.

In einem Bericht meldet Reuters, dass Apple bereits jetzt an der Nachfolge-Generation der diesen Dienstag vorgestellten Apple Watch arbeitet. Noch ist indes unklar, wann die erste Generation auf den Markt kommen wird. Apple hat während der Präsentation am Dienstag einzig verlauten lassen, dass die intelligente Uhr Anfang 2015 lanciert würde.

Laut der Nachrichtenseite sollen nun Personen, die mit Apples Plänen vertraut sein sollen, darüber berichtet haben, dass die zweite Apple-Watch-Generation über weitere ausgeklügelte Sensoren verfügen wird. Mitunter dank diesen soll die Uhr vornehmlich als Gesundheits- und Fitness-Gerät aufgestellt werden.

Bereits im Vorfeld der dieswöchigen Ankündigung gingen Kommentatoren davon aus, dass die Apple-Smartwatch mit einer Vielzahl an Sensoren ausgestattet sein wird. Die vorgestellte «Apple Watch» nun verfügt neben einem Beschleunigungssensor jedoch nur über einen weiteren Sensor. Dieser misst mit Hilfe von Fotodioden und LED- sowie Infrarot-Licht die Herzschlagfrequenz.

Nicht verbaut wurden hingegen Mobilfunk oder GPS. Durch die für die Nutzung der Apple Watch zwingende Kupplung mit einem iPhone kann die Uhr aber auf die entsprechende Sensoren des Smartphones zugreifen.

Apple Watch ab 2015

Die neue «Apple Watch» wird Anfang 2015 auf den Markt kommen und ab einem Preis von 349 US-Dollar erhältlich sein. Apple bietet drei Varianten der Uhr («Apple Watch», «Apple Watch Sport» und «Apple Watch Edition») an. Neben den drei Modell-Varianten gibt es von jeder Uhr auch zwei Grössen: 38 Millimeter und 42 Millimeter. Ausserdem werden zahlreiche Armbändel mit unterschiedlichen Designs angeboten.

Kategorie: Apple
Tags: 2015, Apple, Apple Watch, Fitness, Gerücht, Gesundheit, HealthKit

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.