Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Fashion Week: Apple Watch wird in Pariser Luxus-Geschäft gezeigt

Veröffentlicht am Mittwoch, 01. Oktober 2014, um 13:04 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat am Dienstag die Apple Watch zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gezeigt. Während eines Tages konnten die Kunden der Pariser Boutique «Colette» einen Blick auf die Apple Watch werfen. Diesen Event liessen sich auch Prominente nicht entgehen: Zu Besuch war unter anderem Vogue-Chefin Anna Wintour und der Designer Karl Lagerfeld.

Apple hat im Pariser Geschäft «Colette» zum ersten Mal die Apple Watch in der Öffentlichkeit präsentiert. Während eines Tages konnten die Kunden des Luxus-Geschäfts einen Blick auf die Apple Watch werfen. Einem Bericht von The Verge zufolge war es den Kunden aber nicht möglich, die Apple Watch zu testen.

Quelle: Colette
Erste Tester der Apple Watch

Vor der Präsentation in Paris wurde die Apple Watch nur am Special Event vom 9. September gezeigt.

Hinter Glas geschützt

Die Apple Watches wurden im Schufenster und in einem Holztisch präsentiert. Den Kunden war es nicht nicht möglich, die Geräte anzufassen. Rund um den Tisch standen einige Apple-Angestellte für Fragen zur Verfügung. Die meisten Besucher sollen sich allerdings damit begnügt haben, die Apple Watches zu fotografieren.

Quelle. The Verge
Tisch mit den Apple Watches

Vor dem Geschäft bildete sich eine Schlange von rund 40 Personen.

Prominenter Besuch

Auch Prominente liessen es sich nicht nehmen, die Apple Watches bei «Colette» zu besichtigen. So waren unter anderem der Designer Karl Lagerfeld sowie die Chefin der Modezeitschrift Vogue, Anna Wintour, im Geschäft anzutreffen. Von Apple waren Chef-Designer Jonathan Ive und Designer Marc Newson anwesend.

Quelle. The Verge
Prominenter Besuch: Sarah Andelman von Colette, Designer Karl Lagerfeld, Vogue-Chefin Anna Wintour, Apples Chefdesigner Jony Ive und Designer Marc Newson

Apple-Produkte und 100 Sorten Mineralwasser

Beim Geschäft «Colette» handelt es sich um ein Geschäft an zentraler Pariser Lage. Im Geschäft können neben Apple-Produkten auch Bücher, Kleider und Mineralwasser-Flaschen gekauft werden. Das Geschäft verfügt über eine Auswahl von über 100 verschiedenen Mineralwasser-Sorten.

Quelle. The Verge
Das Schaufenster von Colette: Jeweils drei Apple Watchs pro Fenster

Die im Geschäft ausgestellten Produkte sind hochpreisig.

Apple Watch im Premium-Segment

Mit der Präsentation bei «Colette» macht Apple klar, dass die Apple Watch im Premium-Segment angesiedelt werden soll. Trotz dieses Anspruches reicht es nicht, die Apple Watch nur diesen Kunden anbieten zu wollen: Damit das Produkt zum Erfolg wird, müssen viele Kunden eine Apple Watch erwerben wollen.

Bildergalerie

Bild: Das Schaufenster von Colette: Jeweils drei Apple Watchs pro FensterBild: Anstehen für einen Blick auf die Apple WatchBild: Grosses Interesse an der Apple WatchBild: Tisch mit den Apple WatchesBild: Prominenter Besuch: Sarah Andelman von Colette, Designer Karl Lagerfeld, Vogue-Chefin Anna Wintour, Apples Chefdesigner Jony Ive und Designer Marc NewsonBild: 2014-10-01-apple-watch-1Bild: Erste Tester der Apple WatchBild: Apple Watch im Schaufenster

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Watch, Design, Designer, Jonathan Ive, Mark Newson, Paris

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.