Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple Works 6.2.9

2 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 13. Februar 2004, um 19:06 Uhr von Robin

Nach den mittlerweile typischen 3-4 Wochen die ins Land streichen, bis das Apple Works Update auch für die Deutsche Version funktioniert, ist nun das für einige lang ersehnte Update auch hierzulande erhältlich. Wer ein wenig Zeit besitzt und auch Apple Works installiert hat, sollte sich das run 16 MB grosse Update ruhig gönnen

Was bringt das neue Update? Mac OS X gibt es ja nun wirklich schon eine ganze weile. genau so wie Mäuse mit Scrollrad, die von Mac OS X eigentlich alle anstandslos angenommen werden, ohne nur einen Treiber installieren zu müssen. Die einzige durchaus betagte Anwendung “Apple Works” hat aber bis dato immer kein Scrolling verstanden. Doch nun ist dieses Problem Vergangenheit und wir dürfen uns Seitenweise durch lange Textwelten scrollen, ohne nur einmal die Pfeiltasten am rechten Dokumentrand zu berühren (Systemvoraussetzung dafür ist jedoch eine Scrollmaus).
Aber auch die Zuverlässiglkeit in sachen Stabilität bei Präsentationen und Tabellekalkulationen soll sich laut Apple verbessert haben. Ehrlichweise ist mir Apple Works aber eh noch nie abgestürzt. Liegt aber wohl auch daran, dass ich es so gut wie nie benutze. Vielleicht ändert sich das mit dem nun existierenden Scrollind. Den Microsoft World ist ein reihner Resourcenfresser.
Auch Druckerfreunde dürfen sich über das Update freuen, denn das Drucken soll ebenfalls optimiert worden sein. Und zu guter letzt hat Apple auch dafür gesorgt, dass es keine Probleme mehr beim nutzen von Web-basierenden Vorlagen oder das benutzen Clip-Art über einen Proxy-Server gibt.

Zum Thema:
Für das Update benötigen Sie Apple Works 6.0 oder neuer und mindestens Mac OS 8.1. Angaben zur minimal benötigten Mac OS X Version gibt es jedoch nicht von Apple. Für Hinweise wäre macprime dankbar.

-Apple Works Update-Website
-Download für Mac OS 8.1 - 9.X & Mac OS X

Kategorie:
Tags:

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

2 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte