Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple zweiter Raumschiff-Campus kurz vor Fertigstellung

Veröffentlicht am Montag, 27. November 2017, um 10:20 Uhr von Stefan Rechsteiner

In Cupertino hat Apple für viel Geld einen gigantischen neuen Campus gebaut. Doch auch die dort verfügbaren Büroflächen reichen für das wertvollste Unternehmen der Welt nicht aus. Im Silicon Valley hat sich der Mac-Hersteller deshalb in diverse andere Gebäude eingemietet. Wahrlich im Schatten des neuen «Apple Park» in Cupertino entstand in den vergangenen zwei Jahren in Sunnyvale ein weiterer Campus von Apple. Der von einigen auch «Apple Campus 3» genannte Gebäudekomplex ist keine 10 Kilometer von Apples Hauptquartieren in Cupertino entfernt.

Offiziell ein «Central & Wolfe»-Campus, wird dieser Anfang 2018 für «tausende Apple-Mitarbeiter» eröffnet. Gebaut wurde der über 71’500 Quadratmeter grosse Campus für Apple – die architektonische Verwandtschaft mit dem neuen «Apple Park» in Cupertino sind offensichtlich – Berichten zufolge wird sich Apple dort aber «nur» einmieten.

9to5Mac war in Sunnyvale vor Ort und liefert Fotos von den fast abgeschlossenen Bauarbeiten. Auf YouTube findet sich zudem ein Video des Bauunternehmers, welches die Arbeiten am Campus von Anfang Jahr zeigen.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Campus, Apple Park, Campus, Cupertino, Kalifornien, Silicon Valley, Sunnyvale, USA

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.