Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apples Aktienkurs knackt die 160 US-Dollar

Veröffentlicht am Mittwoch, 09. August 2017, um 13:30 Uhr von Stefan Rechsteiner

An der New Yorker Technologiebörse NASDAQ hat Apples Aktienkurs am gestrigen Handelstag neue Rekorde aufgestellt. Das Papier öffnete mit 158.27 US-Dollar, übertrumpfte innert Stundenfrist das am 2. August aufgestellte Allzeithoch von 159.75 US-Dollar und durchbrach kurz darauf die 160-USD-Hürde.

Im Verlaufe des Morgens stieg der Kurs auf 161.83 US-Dollar und stellte damit ein neues Allzeithoch auf. Am Nachmittag pendelte sich AAPL bei gut 161 US-Dollar ein, bevor es kurz vor Handelsschluss nochmals etwas nach unten ging. Zum Börsenschluss notierte das Papier bei 160.08 US-Dollar.

Mit dem neuen Handelsschluss-Rekord resultierte für AAPL gestern ein Tagesplus von 0.8 Prozent bzw. 1.27 US-Dollar. Apples Marktkapitalisierung beträgt damit aktuell 826.850 Milliarden US-Dollar. Der Mac-Hersteller ist mit grossem Abstand das wertvollste an der Börse gehandelte Unternehmen. Auf dem zweiten Platz folgt Google-Mutterkonzern Alphabet mit 647.182 Mrd. USD. Die Top-5 komplettieren Microsoft mit 560.646 Mrd. USD, Facebook mit 497.286 Mrd. USD und Amazon.com mit 475.499 Mrd. USD Marktkapitalisierung.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, Aktien, Aktienkurs, Allzeithoch, Apple, Börse, Marktkapitalisierung, NASDAQ

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte