Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apples Aktienkurs knackt die 160 US-Dollar

Veröffentlicht am Mittwoch, 09. August 2017, um 13:30 Uhr von Stefan Rechsteiner

An der New Yorker Technologiebörse NASDAQ hat Apples Aktienkurs am gestrigen Handelstag neue Rekorde aufgestellt. Das Papier öffnete mit 158.27 US-Dollar, übertrumpfte innert Stundenfrist das am 2. August aufgestellte Allzeithoch von 159.75 US-Dollar und durchbrach kurz darauf die 160-USD-Hürde.

Im Verlaufe des Morgens stieg der Kurs auf 161.83 US-Dollar und stellte damit ein neues Allzeithoch auf. Am Nachmittag pendelte sich AAPL bei gut 161 US-Dollar ein, bevor es kurz vor Handelsschluss nochmals etwas nach unten ging. Zum Börsenschluss notierte das Papier bei 160.08 US-Dollar.

Mit dem neuen Handelsschluss-Rekord resultierte für AAPL gestern ein Tagesplus von 0.8 Prozent bzw. 1.27 US-Dollar. Apples Marktkapitalisierung beträgt damit aktuell 826.850 Milliarden US-Dollar. Der Mac-Hersteller ist mit grossem Abstand das wertvollste an der Börse gehandelte Unternehmen. Auf dem zweiten Platz folgt Google-Mutterkonzern Alphabet mit 647.182 Mrd. USD. Die Top-5 komplettieren Microsoft mit 560.646 Mrd. USD, Facebook mit 497.286 Mrd. USD und Amazon.com mit 475.499 Mrd. USD Marktkapitalisierung.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, Aktien, Aktienkurs, Allzeithoch, Apple, Börse, Marktkapitalisierung, NASDAQ

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.