Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apples Chefjurist verkauft Apple-Aktien für 12 Millionen US-Dollar

Veröffentlicht am Mittwoch, 25. September 2013, um 09:22 Uhr von Patrick Bieri

Apples SVP Bruce Sewell hat am Montag rund 25’000 Optionen ausgeübt und anschliessend die daraus erhaltenen Aktien verkauft. Mit dem Verkauf der Aktien erzielte Apples Chefjurist einen Erlös von rund 12 Millionen US-Dollar.

Die nun verkauften Optionen entsprechen den letzten 25 Prozent eines Optionspaketes, welches dem hochrangigen Apple-Manager im Jahr 2009 gewährt worden ist. Sewell durfte davon ab dem Jahr 2010 jedes Jahr 25 Prozent der Optionen umwandeln und die Aktien anschliessend veräussern. Der Chefjurist kam im Jahr 2009 von Intel zu Apple. Beim Halbleiterhersteller hatte er zuvor eine ähnliche Position inne.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, Aktien, Apple, Bruce Sewell, Manager, Optionen, SEC

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.