Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apples Marketing-Chef spendet 10 Millionen US-Dollar an Ozean-Forschungszentrum

Veröffentlicht am Montag, 11. September 2017, um 16:54 Uhr von Stefan Rechsteiner

Philip W. Schiller und seine Frau Kim Gassett-Schiller haben 10 Millionen US-Dollar an das «Coastal Studies Center» des Bowdoin College gespendet. Wie das College verlauten liess, ermögliche die Zuwendung eine «substantielle Erweiterung» der Ozean- und Umwelt-Forschungseinrichtungen in Harpswell, im US-Bundesstaat Maine. Das Zentrum trägt zum Dank an Apples Marketing-Chef und seine Frau neu den Namen «Schiller Coastal Studies Center», kurz SCSC.

Kategorie: Internet
Tags: Bowdoin College, Forschung, Maine, Ozean, Philip W. Schiller, Spende, Umwelt, USA

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.