Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apples soziales Musik-Netzwerk «Connect» wird eingestellt

Veröffentlicht am Montag, 17. Dezember 2018, um 08:14 Uhr von Stefan Rechsteiner

Das in Apple Music integrierte soziale Netzwerk «Connect» wird in Kürze das gleiche Schicksal erfahren wie bereits Apples erstes soziales Musik-Netzwerk «Ping»: Es wird eingestellt.

Über Connect konnten Künstlern ihre Fans mit Inhalten wie Fotos, Texte oder Videos versorgen. Lanciert wurde Connect zusammen mit Apple Music im Sommer 2015. Damals waren die Inhalte aus Connect noch sehr prominent in Apple Music platziert, wurden dann aber mit jeder funktionalen Anpassung des Streamingdienstes mehr in den Hintergrund verfrachtet.

Das Ende des Netzwerks hat Apple in einem Schreiben an die betroffenen Künstler und auf einer Support-Seite des Unternehmens bekannt gegeben. Der Mac-Hersteller gestaltet derzeit die Künstler-Seiten des Streamingdienstes neu – in den neuen Seiten sind die Connect-Inhalte nicht mehr vorhanden. Die bisher auf der Plattform veröffentlichten Inhalte sollen aber noch bis zum 24. Mai 2019 über die Suchfunktion von Apple Music auffindbar sein, danach werden sie offenbar gelöscht. Weiterhin sollen Künstler eigene Playlists und «personalisierte Radio-Stationen» anlegen können, so Apple.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Music, Apple Music Connect, Connect, Netzwerk, Ping, Soziales Netzwerk

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.