Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Arte neu auf Apple TV

Veröffentlicht am Mittwoch, 06. Mai 2015, um 06:50 Uhr von Stefan Rechsteiner

Inhalte des deutsch-französischen Kultur- und Informationssenders «Arte» sind neu direkt auf der Apple TV zu finden. Seit gestern ist der Sender auf Apples Settop-Box zu finden.

Der deutsch-französische Kooperationssender «Arte» ist seit gestern in Frankreich, Belgien und Luxembourg sowie in Deutschland, Österreich und in der Schweiz mit einem eigenen Kanal auf Apple TV vertreten. Vom Kultur- und Informationssender können über die Settopbox Konzerte von und Dokumentationen per Abruf abgespielt werden.

Für die inkludierten Dienste «ARTE+7», von welchem die Dokumentationen stammen, und «ARTE Concert» sind keine Benutzerkonten notwendig. Gezeigt werden verschiedene Dok-Inhalte des Senders während 7 Tagen nach der On-Air-Ausstrahlung. Die «ARTE Concert»-Plattform bietet derweil Zugriff auf über 600 Events pro Jahr — etwa die Hälfte davon sind laut dem Sender Live-Übertragungen von Konzerten verschiedenster Musikrichtungen, darunter Pop, Rock, Jazz, Ballet, Klassische Musik, Opern und World Music.

Arte gibts neu als eigenen Sender auf Apple TV

Auch in den USA erhalten Apple-TV-Nutzer Zugriff auf weitere Kanäle. So ist seit gestern der Sender «CBS Sports» mit kostenlosen Clips zu NFL, MLB, NBA, College-Sport und weiteren Sportarten verfügbar. Dieser Sportsender ist nicht nur in den USA, sondern weltweit neu auf Apple TV kostenlos zu finden. In den USA ebenfalls neu ist «USA Now», mit welchem auf die Inhalte des USA Networks zugegriffen werden kann — neben einigen frei verfügbaren Inhalten ist bei diesem Sender für den kompletten Umfang jedoch ein Kabelbetreiber-Konto notwendig.

Neue Apple-TV-Sender auch in anderen Ländern

In Kanada sind ab sofort die Sender «Bell’s CraveTV» and «Rogers’ Shomi» über Apple TV verfügbar. Bell-Abonennten haben über Apple TV auf die komplette Mediathek zugriff — darunter sind auch auf bekannte TV-Serien wie «Homeland», «Weeds», «The Wire» und «Seinfeld». Auch «CBS Sports» ist für kanadische Apple-TV-Nutzer neu verfügbar.

Ausserdem können Australier neu «FOX Sports» und Briten neu «Hopster» über Apple TV empfangen.

Kategorie: Apple
Tags: Österreich, Apple, Apple TV, ARTE, Australien, Deutschland, Fernsehen, Frankreich, Grossbritannien, Inhalte, Kanada, Kanal, Kultur, Schweiz, Sender, Settop-Box, Sport, UK, USA, Videos

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.