Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Auch Wall Street Journal prophezeit iPad mini

1 Kommentar — Veröffentlicht am Donnerstag, 05. Juli 2012, um 16:22 Uhr von Stefan Rechsteiner

Nach Bloomberg möchte auch das Wall Street Journal etwas über das gemutmasste iPad mini erfahren haben. Laut Personen, die ‘mit der Materie vertraut sind’, läuft die Produktion des kleinen iPads im September an. Das kleinere iPad soll ein Display haben, dass diagonal weniger als 8 Zoll misst (alle bisherigen Modelle haben 9.7 Zoll). Angeblich sollen LG Display und AU Optronics die Display-Lieferanten für das «iPad mini».

Auch John Gruber kommentiert die Gerüchte rund um das iPad mini. Gruber hatte bereits im April über ein «iPad mini» spekuliert und glaubt nun, dass Apple für das kleine Tablet die gleichen Displays verwendet wie beim iPhone 3GS. LCDs werden in grossen Platten gefertigt und danach in die gewünschten Grössen geschnitten. Apple kenne diese Displays sehr gut und wisse, wie man sie in enormen Mengen herstellt. Alles, was Apple tun müsse ist sie etwas grösser zu schneiden — so argumentiert Gruber seine Theorie.

Wie AppleInsider berichtet, wäre ein «iPad mini» mit den spekulierten 7.85 Zoll genau so hoch, wie ein ‘normaler’ iPad breit ist.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Bloomberg, iPad, iPad 2, iPad 3, iPad mini, iPhone, Tablet, Wall Street Journal

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.