Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Aus dem iPod wird der iPod classic

Veröffentlicht am Mittwoch, 05. September 2007, um 21:35 Uhr von Daniel Aeschlimann

Im Rahmen des heutigen Special Events stellte Apple-CEO Steve Jobs den Nachfolger des iPods der 5. Generation vor: den iPod classic. In der Medienmitteilung schreibt Apple folgendes:

Apple hat heute den neuen iPod classic vorgestellt. Die beiden Modelle mit 80 GB oder 160 GB Speicher bieten Platz für die komplette Sammlung an Musik, Fotos, Videos, Podcasts und Spielen - bis zu 40.000 Songs oder 200 Stunden Video. In der sechsten Generation bietet der heute vorgestellte iPod classic all die Funktionen, die die Anwender an ihren iPods lieben. Zusätzlich verfügt der neue iPod classic über eine verbesserte Benutzoberfläche mit Cover Flow sowie ein neues Vollmetall-Gehäuse. Der iPod classic mit 80 GB ist für nur 399 Franken erhältlich. Das 160 GB-Modell kostet 579 Franken.

Der neue iPod classic verfügt über bis zu 160 GB Speicher in einem Vollmetall-Gehäuse aus eloxiertem Aluminium und poliertem Edelstahl. Der iPod classic arbeitet nahtlos mit iTunes zusammen, um einfach und komfortabel die gewünschten Inhalte zu synchronisieren. Man kann im iTunes Store Musik, Video und Spiele für den iPod classic kaufen und dabei aus mehr als sechs Millionen Musikstücken auswählen - und das mit nur einem Klick.

Der neue iPod classic kann bis zu 40 Stunden Musik und bis zu sieben Stunden Video im 160 GB-Modell und bis zu 30 Stunden Musik und fünf Stunden Video im 80 GB-Modell mit nur einer Batterieladung wiedergeben*. Damit können Anwender ihre kompletten Sammlungen an Musik, Audiobooks, Audio und Video Podcasts, Musikvideos, Fernsehsendungen und Filme genießen, wo immer sie sich auch aufhalten.

«Mit dem ersten iPod konnte man 1.000 Songs in die Tasche stecken - mit dem neuen iPod classic sind es 40.000 Songs», sagt Steve Jobs, CEO von Apple. «Mit einem dünneren Vollmetall-Gehäuse und einer verbesserten Benutzeroberfläche ist der iPod classic ideal für Menschen, die einfach alles auf ihrem iPod dabei haben möchten.»

(SUISA-Gebühren müssen beim Apple Online Store nicht berappt werden, da Online Stores, die die Ware aus dem Ausland in die Schweiz liefern von den neuen Gebühren befreit sind bzw. sie nicht auf den Kunden abwälzen müssen - die Gebühren belaufen sich beim 80 GB Modell auf CHF 40.- und beim 160 GB Modell auf CHF 80.-).

Kategorie: Apple
Tags: 05Sept2007, Apple, Hardware, iPod, Veranstaltungen