Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Autodesk mit grossen Plänen für die Mac-Plattform

2 Kommentare — Veröffentlicht am Montag, 20. September 2010, um 10:54 Uhr von Daniel Aeschlimann

Vor wenigen Wochen überraschte der amerikanische Softwarekonzern Autodesk mit der Ankündigung, die CAD-Software AutoCAD nach 18 Jahren wieder für den Mac anzubieten. Neben dem Animationsprogramm Maya wäre AutoCAD das zweite Softwareprodukt von Autodesk, welches für Mac OS X erhältlich sein wird. Glaubt man einem Bericht von Hardmac.com, werden in den kommenden Monaten und Jahren noch zahlreiche weitere Ankündigungen folgen. Bis 2013 sollen sämtliche Autodesk-Applikationen für den Mac verfügbar werden. Autodesk entwickelt Software für Architekten, Designer und Ingenieure, zu den bekanntesten Produkten zählen Revit, Inventor, Softimage und 3ds Max.

Kategorie: Software
Tags: AutoCAD, Autodesk, Inventor, Mac, Mac OS X, Maya, Revit, Softimage, Software

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

2 Kommentare

Kommentar von Inschenioer (#22036)

Ob die den Anschluss auf dem Mac noch kriegen werden? Also wir vor 10 Jahren zu AutoCAD wechselten, mussten wir bei PCs und Windows bleiben ... gerne hätten wir damals unsere IT auf Mac’s umgestellt.
Aber wenn dann jetzt nebst dem grundlegenden wie dem Dateiformat, auch Dinge wie Drucker-Einstellungen, LISP-Dateien etc. problemlos zwischen PC- und Mac-Version ausgetauscht werden können ... dann steht hier demnächst ein Mac auf’m Schreibtisch :)

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.