Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Bald (noch) mehr Speicherplatz auf einer Blu-ray

4 Kommentare — Veröffentlicht am Donnerstag, 07. Januar 2010, um 10:20 Uhr von Stefan Rechsteiner

Mit 25 GB Speicherplatz pro Layer auf einer Blu-ray stellte das optische Medium den ehemaligen Hauptkonkurrenten HD-DVD mit 15 GB bereits gehörig in den Schatten - gegenüber der DVD (dem eigentlich nach wie vor grössten Konkurrenten der Blu-ray) passt auf die Blu-ray gar mehr das Fünffache. Nun sollen laut einem Bericht des «Nikkei Electronics Asia»-Magazins die beiden Blu-ray-Vorreiter Panasonic und SONY an einer neuen Technologie arbeiten, welche bis zu 33.4 GB pro Blu-ray-Layer erlauben soll. Die neue Technologie die diese höhere Speicherkapazität erlaubt heisst i-MLSE (Maximum Likelihood Sequence Estimation). Erste Details zu diesem neuen Verfahren sollen an der dieswöchigen CES in Las Vegas genannt werden.

(via Swiss IT Magazine)

Kategorie: Technik
Tags: Blu-ray, CES, CES 2010, HD-DVD, Panasonic, SONY, Technologien

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

4 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.