Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Benchmark: iPhone 5s trotz Dual-Core Prozessor schneller als die Konkurrenz

Veröffentlicht am Freitag, 20. September 2013, um 07:10 Uhr von Patrick Bieri

Einem Bericht von AnandTech zufolge verfügt der A7-Prozessor des neuen iPhone 5s nicht wie vielerorts angenommen über vier Prozessor-Kerne, sondern lediglich über deren zwei. Der A7-Prozessor wird von 1 GB-Arbeitsspeicher unterstützt, womit die Grösse des Arbeitsspeichers im Vergleich zum iPhone 5 nicht gestiegen ist.

Im Vorfeld des letzten Special Events von Apple gab es immer wieder Gerüchte, dass Apple im iPhone 5s einen Quad-Core Prozessor verbauen könnte. Zuletzt haben mehrere Konkurrenten von Apple, wie beispielsweise Samsung beim Galaxy S4 oder LG beim G2, ihre Spitzen-Smartphones mit Quad-Core Prozessoren ausgerüstet.
Apple ist weniger unter Druck als die Konkurrenz, einen Quad-Core Prozessor zu verbauen, wie AnandTechs CEO Anand Lal Shimpi gegenüber CNET meinte. Der Einsatz von vier Kernen ist nicht der einzige Weg, um ein optimales Ergebnis zwischen der Energieaufnahme und der Leistung zu erzielen. Gemäss AnandTech handelt es sich beim A7-Prozessor um das schnellste System-on-a-Chip, welches bislang getestet worden ist. Auch die Tester von CNET berichteten nach ihren Tests von einer spürbar besseren Performance.
Mit einem Quad-Core Prozessor können unter Umständen in einem Benchmark bessere Ergebnisse erzielt werden als mit einem Dual-Core Prozessor. Diese theoretischen Werte lassen sich aber nicht analog ins reale Leben übertragen. AnandTech nutzte für die eigenen Benchmarks einen Test, welcher den Fokus auf die reale Nutzung des Smartphones legt. Gemäss dieser Auswertung ist das iPhone 5s bei der normalen Nutzung der Konkurrenz leicht überlegen.

Auswertung des Browser-Tests von AnandTech Quelle: AnandTech

Kategorie: Hardware
Tags: Apple A7, Arbeitsspeicher, iPhone 5s, Prozessor

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.