Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Bericht: Apple investiert 2.8 Milliarden USD in LGs OLED-Produktion

1 Kommentar — Veröffentlicht am Samstag, 05. August 2017, um 10:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einem Bericht der Korea Economic Daily zufolge, soll Apple etwa 2.7 Milliarden US-Dollar in die OLED-Produktion seines Display-Partners LG Display investieren. Bei der Investition handle es sich um eine Vorauszahlung für OLED-Panels, die dereinst in Apple-Produkten verbaut werden sollen. Wie das Blatt weiter berichtet, soll LG mit diesem Geld etwa 45’000 Panels herstellen können – mindestens 30’000 davon sollen an Apple gehen.

Gerüchten zufolge soll die nächste iPhone-Generation mit einem OLED-Display ausgerüstet sein. Damit dies überhaupt möglich wird, muss Apple Analysten zufolge dafür sorgen, dass die weltweite OLED-Produktion massiv ausgebaut wird. Apple verkauft aktuell durchschnittlich 18 Millionen iPhones pro Monat.

Quelle: www.theinvestor.co.kr Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, iPhone, iPhone 8, LG, LG Display, OLED, Produktion

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.