Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Bericht: Apple investiert 2.8 Milliarden USD in LGs OLED-Produktion

1 Kommentar — Veröffentlicht am Samstag, 05. August 2017, um 10:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einem Bericht der Korea Economic Daily zufolge, soll Apple etwa 2.7 Milliarden US-Dollar in die OLED-Produktion seines Display-Partners LG Display investieren. Bei der Investition handle es sich um eine Vorauszahlung für OLED-Panels, die dereinst in Apple-Produkten verbaut werden sollen. Wie das Blatt weiter berichtet, soll LG mit diesem Geld etwa 45’000 Panels herstellen können – mindestens 30’000 davon sollen an Apple gehen.

Gerüchten zufolge soll die nächste iPhone-Generation mit einem OLED-Display ausgerüstet sein. Damit dies überhaupt möglich wird, muss Apple Analysten zufolge dafür sorgen, dass die weltweite OLED-Produktion massiv ausgebaut wird. Apple verkauft aktuell durchschnittlich 18 Millionen iPhones pro Monat.

Quelle: www.theinvestor.co.kr Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, iPhone, iPhone 8, LG, LG Display, OLED, Produktion

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.