Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Bericht: Apple sucht weitere Büroräumlichkeiten in New York

Veröffentlicht am Donnerstag, 22. August 2019, um 11:44 Uhr von Stefan Rechsteiner

The Real Deal will erfahren haben, dass Apple im New Yorker Stadtteil Manhattan neue Büroflächen sucht. Den Quellen des Magazins zufolge interessiere sich der Mac-Hersteller für zwischen 19’000 und 47’000 Quadratmeter. Einer der Informierten spreche sogar von 70’000 Quadratmetern für bis zu 5000 Angestellte.

Apple habe insbesondere auf Liegenschaften in 50 Hudson Yards, One Madison Avenue und dem noch im Bau befindlichen James A. Farley Building an der Eighth Avenue ein Auge geworfen.

Bereits im Februar vermeldete die New York Post, Apple sei in «fortgeschritten Gesprächen» um Büroräumlichkeiten im Umfang von knapp 5600 Quadratmetern an der 55 Hudson Yards.

Wer genau dereinst in den neuen New Yorker Apple-Büros arbeiten soll, ist dem Bericht zufolge nicht bekannt. Vermutet wird, dass Apple dort womöglich einen weiteren Standort für seine Video-Ambitionen ansiedeln wird.

In New York unterhält Apple bereits Büros. Seit 2011 ist die iPhone-Company beispielsweise auf knapp 4200 Quadratmetern im Flatiron-District, an der 100-104 Fifth Avenue, eingemietet.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Büros, Gerücht, Manhattan, New York, Standort

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.