Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Bericht: Im Oktober neue MacBook Pro, MacBook Air, iMac und 5K-Display

Veröffentlicht am Dienstag, 30. August 2016, um 06:04 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im Oktober soll Apple laut einem neuen Bericht endlich seine MacBook-Modelle aktualisieren. Auch werde dann die iMac-Reihe aktualisiert und ein neuer standalone Bildschirm mit 5K-Auflösung auf den Markt gebracht. Ausserdem sollen beim iPad weitere Neuerungen auf dem Programm stehen.

Einem Bericht von Bloomberg zufolge plant Apple für den Oktober eine Aktualisierung seiner Mac-Modelle. Erneut wird berichtet, dass die neuen MacBook Pro dünner und mit einer OLED-basierten Touchscreen-Leiste oberhalb der Tastatur ausgestattet werden sein sollen. Auch über ein «Touch ID»-Fingerabdrucksensor wird erneut berichtet. Die Touchscreen-Leiste soll «Dynamic Function Row» heissen.

Ebenfalls aktualisiert werden sollen die iMac-Modelle — neu mit einer Option für AMD-Grafik — und die MacBook-Air-Modelle. Letztere sollen neue Spezifikationen und den USB-C-Anschluss erhalten. Zuletzt war man sich in der Gerüchteküche jedoch mehr oder weniger einig, dass die Air-Modelle wahrscheinlich nicht mehr aktualisiert und eingestellt werden.

Im Bericht heisst es weiter, dass Apple in Zusammenarbeit mit LG künftig einen Standalone-Bildschirm mit 5K-Auflösung anbieten wird. Dass Apple sein Thunderbolt-Display überarbeiten wird, darüber wurde in den letzten Jahren oft spekuliert. Entsprechende Gerüchte über ein 5K-Display kamen im Verlaufe dieses Jahres auf. Anfang Sommer stellte Apple die Produktion des Thunderbolt Display ein.

Weiter berichtet die Nachrichtenagentur über kommende iPad-Funktionen. Demzufolge arbeite Apple an neuen Möglichkeiten für den Apple Pencil — so sollen systemweit Scribble-Funktionen angeboten werden. Ausserdem sollen die nächsten iPad-Modelle über noch schnellere Displays verfügen. Bei diesen iPad-Gerüchten spricht Bloomberg aber von einer Markteinführung erst «nächstes Jahr».

Kategorie: Gerüchte
Tags: 5K, Apple, Apple Pencil, Display, Gerücht, iMac, iPad, iPad Pro, LG, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.