Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Bern erhält Apple Store am Bahnhofplatz (Update)

16 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 01. April 2011, um 09:35 Uhr von Stefan Rechsteiner

Am Bahnhofplatz 1 in Bern wird Anfang 2012 der vierte Apple Retail Store der Schweiz eröffnet. Wie wir aus einer verlässlichen Quelle erfahren haben, wird der Store mit 450 Quadratmeter flächenmässig grösser als jener in Zürich (300qm) und wird sich über drei Stockwerke ausbreiten. Der aktuell noch an diesem Standort stehende PKZ wird per Ende Mai geschlossen, eine Ersatzlocation wurde noch nicht gefunden, wie uns ein leitender Angestellter der Filiale bestätigte.

Da bei den Gebäuden in und um die Bener Altstadt ein strenger Denkmalschutz herrscht, soll der Store am Bahnhofplatz mit nachgebauten, für die Berner Altstadt typischen Arkaden ausgeschmückt werden. Der altstätdliche Flair der Gebäude soll demnach auch in der Innenarchitektur beibehalten werden. Damit dürfte der Berner Store dem speziellen Apple Store beim Covent Garden in London gleichen.
Auch A. Pril von der Kantonalen Denkmalpflege Bern zeigt sich auf eine Anfrage unsererseits erfreut über Apples Pläne: «Wir begrüssen Apples Vorhaben, den Berner Denkmalschutz in ihrem kommenden Ladenlokal in Bern auf eine solch vorbildliche Weise umzusetzen.» Pril zeigt sich gar euphorisch und möchte den Baustil des neuen Stores auch als Paradebeispiel für künftige Ladenrenovierungen und -neugestalltungen in der Berner Altstadt anpreisen und ihn so den entsprechenden Instanzen schmackhaft machen.

Update, 02. April
Natürlich handelte es sich bei dieser Story um unseren April-Scherz 2011. Alles in diesem Artikel geschriebene ist frei erfunden — weder Herrn «A. Pril» [……… April? …] von der Kantonalen Denkmalpflege Bern existiert noch wird der PKZ am Bahnhofsplatz geschlossen. :-) Wir wünschen euch ein wunderschönes Frühlingswochenende!

Kategorie: Schweiz
Tags: A. Pril, Apple, Bahnhofplatz, Bern, Mac, Retail, Schweiz

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

16 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.