Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Code in macOS Sierra deutet auf USB 3.1 Gen 2 und Thunderbolt 3 in künftigen Macs

Veröffentlicht am Donnerstag, 25. August 2016, um 06:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Findige Entwickler haben im Code von der neuesten macOS-Sierra-Beta Hinweise auf die Unterstützung für USB 3.1 Gen 2 und Thunderbolt 3 entdeckt. Apple unterstützt seit der Einführung des 12-Zoll MacBook im Frühling 2015 (und beim aktualisierten Modell in diesem Jahr) «USB 3.1» — jedoch nur die erste Generation. Dabei handelt es sich jedoch «nur» um eine neue Schreibweise für USB 3.0, welches theoretisch bis zu 5 Gigabit pro Sekunde ermöglicht. «USB 3.1 Gen 2» nun ermöglicht laut Spezifikation bis zu 10 Gbps. Mehr zu USB-C bzw. USB 3.1 bzw. USB 3.1 Gen 2 im Magazin.

Die Hinweise im Code lassen auf baldige Mac-Modelle schliessen, die mit solchen Anschlüssen ausgestattet sind.

Weiter könnten künftige Macs auch über Thunderbolt 3 verfügen. Dieser Anschluss — kompatibel mit USB 3.1 Gen 2 und in der Form des USB-C-anschlusses — erlaubt theoretisch bis zu 40 Gigabit pro Sekunde und unterstützt DisplayPort 1.2, also 4K- und 5K-Auflösungen.

Kategorie: Gerüchte
Tags: MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, macOS, macOS 10.12 Sierra, USB, USB 3.1, USB 3.1 Gen 1, USB 3.1 Gen 2, USB Type-C

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.