Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Tim Cook und Eddy Cue an der «Sun Valley Konferenz»: Cook verspricht Mitarbeiter-Bericht

Veröffentlicht am Dienstag, 15. Juli 2014, um 16:24 Uhr von Patrick Bieri

In der vergangenen Woche fand im US-Bundesstaat Idaho die exklusive «Sun Valley Konferenz» statt. Die Veranstaltung richtet sich an IT- und Medien-Manager und dient als Plattform, um über das Geschäft, die Politik und andere Themen zu diskutieren. Für Apple waren der CEO Tim Cook und der Internet-Chef Eddy Cue vor Ort. Tim Cook versprach im Rahmen der Veranstaltung, bald einen Bericht über die Mitarbeiter-Struktur zu veröffentlichen.

Die beiden Top-Manager Tim Cook und Eddy Cue nahmen für Apple an der «Sun Valley Konferenz» teil. Die Gespräche zwischen den Veranstaltungs-Teilnehmern fanden hinter verschlossenen Türen statt. Zahlreiche Konferenz-Teilnehmer äusserten sich aber auch ausserhalb der Sitzungen über ihre Unternehmen.

Tim Cook verspricht «Geschlechter-Bericht»

Tim Cook sprach ausserhalb der Veranstaltung über die Mitarbeiter-Struktur des Unternehmens. Kritiker bemängelten in den letzten Monaten immer wieder die fehlende Durchmischung in den Apple-Führungsgremien. Beispielsweise sind lediglich zwei Frauen im Top-Management von Apple tätig: Angela Ahrendts als Retail-Chefin und Andrea Jung als Verwaltungsrätin.
Apples Führungsgremien bestehen fast ausschliesslich aus «weissen Männern», wie Denise Young-Smith von einer Bürgerrechts-Organisation kritisierte.

Apple wird einen Bericht zur Mitarbeiter-Struktur veröffentlichen, wie der Apple CEO gegenüber Bloomberg bestätigte. In diesem Bericht sollen Zahlen über die Herkunft, das Geschlecht oder das Alter der Mitarbeitenden ausgewertet werden.

Anstelle einen Bericht über die Mitarbeiter-Struktur zu veröffentlichen zieht es Tim Cook vor, konkrete Handlungen vorzunehmen. Welche Handlungen er genau meint, liess Tim Cook allerdings offen.

Gespräche über Apple TV?

Die Reporterin Jessica Lessin von The Information wollte von Eddy Cue wissen, ob er die Konferenz nutze, um mit Medien-Managern über Apple TV zu verhandeln. Es ist nicht verwunderlich, dass sich Cue dazu nicht äussern wollte.

Bereits seit einiger Zeit gibt es Gerüchte, nach welchen Apple ein grosses Update für Apple TV plant. Neben einer neuen Settop-Box sollen auch zusätzliche Inhalte über Apple TV verteilt werden können.

Erneute Teilnahme von Cue und Cook

Bereits im vergangenen Jahr nahmen Apples CEO Tim Cook und der Internet-Chef Eddy Cue an der «Sun Valley Konferenz» teil. Die Konferenz wird jedes Jahr von der New Yorker Investment-Gesellschaft «Allen & Co.» durchgeführt. Die Veranstaltung bringt jeweils rund 300 Entscheidungsträger aus der Wirtschaft zusammen, welche in Gruppen über Politik, das Geschäft, Technologie sowie einige andere Themen diskutieren. Die Veranstaltung bietet die ideale Plattform, um Beziehungen zwischen den Managern zu pflegen.

Kategorie: Apple
Tags: Andrea Jung, Angela Ahrendts, Apple, Apple TV, Eddy Cue, Gerüchte, Internet, Konferenz, Medien, Sun Valley Conference, Tim Cook, Update, USA

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.