Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Disney Research an der ETH: 3D aus jedem Foto

Veröffentlicht am Dienstag, 23. Juli 2013, um 14:24 Uhr von Patrick Bieri

Forscher der ETH Zürich haben einen Technologie entwickelt, welche die Herstellung von 3D-Landschaften revolutionieren könnte. Ein neu entwickelter Algorithmus ermöglicht es dem Anwender, ein klassisches 2D-Foto in eine 3D-Landschaft zu transformieren. Gemäss den Angaben der Forscher können so Aufnahmen von Landschaften in eine Umgebung, wie man sie beispielsweise aus Video-Spielen kennt, transformiert werden.

Die von den Forschern entwickelte Technologie analysiert Licht- und Schatten-Muster auf dem Bild und misst so die Tiefe der Objekte. Wenn man verschiedene Bilder aus unterschiedlichen Blickwinkeln zur Verfügung hat, kann das Programm auch eine virtuelle Landschaft erstellen.

Der wohl erstaunlichste Umstand ist die Tatsache, nach welcher die von den Forschern entwickelte Technologie keine Hochleistungs-Computer erfordert. Stattdessen soll eine «normale» Grafikkarte ausreichen, um die entsprechenden Berechnungen in nützlicher Frist durchführen zu können. Durch diese Technologie könnte es in Zukunft jedem Heimanwender möglich sein, den persönlichen Fotos einen besonderen 3D-Effekt zu geben.

Entwickelt wurde der Algorithmus von «Disney Research Zurich». Dabei handelt es sich um ein Institut der ETH, welches von Disney unterstützt wird. Eröffnet wurde das Institut im Jahr 2010 unter der Leitung des Professors Markus Gross. Beim Disney-Labor handelt es sich um eines von zwei Instituten weltweit, welches von Disney unterstützt wird.

Video-Demonstration der neuen 3D-Technologie

Die detaillierten technischen Spezifikationen der Technologie hat die ETH in einem «wissenschaftlichen Artikel» zusammengefasst.

Kategorie: Technik
Tags: 3D, Disney Research Zurich, ETH, Forschung, Schweiz, Spiele, Technologie, Video

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.