Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Doch bald Flash fürs iPhone?

3 Kommentare — Veröffentlicht am Montag, 02. Februar 2009, um 08:30 Uhr von Stefan Rechsteiner

Adobe und Apple arbeiten einer Aussage vom Adobe CEO nach, an einem Flash-Player für das iPhone: Adobes CEO Shantanu Narayen hat dies während dem WEF in Davos gegenüber Bloomberg bestätigt:

It’s a hard technical challenge, and that’s part of the reason Apple and Adobe are collaborating,” Narayen said today in a Bloomberg Television interview from the World Economic Forum in Davos, Switzerland. “The ball is in our court. The onus is on us to deliver.

Aktuellsten Gerüchten zufolge, könnte der Flash-Player bereits diesen Sommer in einer dritten Version des iPhone-Betriebssystems Einzug ins Apple-Mobiltelefon halten.

Kategorie: Entwicklung
Tags: Entwicklung, Gerüchte, iPhone

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

3 Kommentare

Kommentar von gentux (#13867)

Schaut man sich die aktuelle Mängelliste an, ist Flash ganz weit unten.

Für das volle Internet-Erlebnis ist Flash nicht mehr sooo wichtig wie vor zwei Jahren noch. Viele Websites arbeiten mit JavaScript und AJAX.

Bluetooth und Copy-Paste sind schon wesentlich wichtiger, selbst Series 40 Geräte von Nokia haben das seit der 3. Edition.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.