Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

DRM-freie Musik im iTunes Store angekommen

10 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 30. Mai 2007, um 15:07 Uhr von Stefan Rechsteiner

iTunes Icon blau Es ist soweit. In der Nacht auf heute hat Apple iTunes auf die Version 7.2 aktualisiert. Die neue Version befähigt iTunes-User, «iTunes Plus-Musik von teilnehmenden Musiklabels Probe [zu] hören und [zu] kaufen».

Die DRM-freien Songs («iTunes Plus»-Tracks) wurden mit einer Bitrate von 256 kbps in AAC kodiert - die Qualität soll damit jener der Originalaufnahme entsprechen. Ein DRM-freies Lied bzw. ein «iTunes Plus»-Track kostet CHF 2.00. Bereits gekaufte Songs, welche nun auch als iTunes-Plus verfügbar sind, können durch ein Upgrade für CHF 0.50 pro Song DRM-befreit und in der Audioqualität verbessert werden. Ein ganzes iTunes-Plus-Album gibts hingegen ohne Aufpreis zum normalen 15-Franken-Preis.

iTunes Plus startet (wie berichtet) mit EMI Music. EMI hat unter anderem Coldplay, Norah Jones, Joss Stone, Frank Sinatra, The Rolling Stones und Pink Floyd unter Vertrag. Ebenfalls neu: über ein Dutzend Paul McCartney-Alben sollen ersmals im iTunes Store verfügbar sein (wovon derzeit jedoch noch jede Spur im iTS fehlt).

Der iTunes Store umfasst derzeit über 5 Millionen Songs und ist damit noch immer der grösste Online-Musik-Laden der Welt. Die DRM-freien Tracks von EMI runden dabei das bisherige FairPlay-geschützte Angebot ab, wobei FairPlay-Angebote nach wie vor angeboten werden. iTunes Plus ist ein zusätzliches Angebot.

Durch das Spezialangebot «Meine Bibliothek aktualisieren» (via «Alben vervollständigen») wird die Möglichkeit geboten, die gesamte Bibliothek der zuvor gekauften Titel und Alben auf iTunes Plus (falls vorhanden) zu aktualisieren. Titelaktualisierungen sind zu CHF 0.50 und für Alben zu 30% des aktuellen Albumpreises möglich. Auf der Seite zu diesem Angebot werden laufend alle Titel und Alben gelistet. Durch den Button «KAUFEN» können per One-Click alle Titel und Alben auf den iTunes-Plus-Content aktualisiert werden.

Wichtig: «iTunes Plus» muss zuerst aktiviert werden, bevor es benutzt werden kann. Dazu wählt man sich zuerst in die iTunes-Store-Account-Einstellungen ein. Dies entweder über den Account-Button in der oberen Leiste im iTS oder durch einen Klick auf der Startseite des iTS auf den Link «Account» im obersten, rechten Block. Hier erscheint nun an oberster Stelle «iTunes Plus: Disabled» mit dem Button «Manage iTunes Plus». Ein Klick auf diesen Button aktiviert - nach der Einverständnis-Erklärung seitens des Users - «iTunes Plus» und listet ab sofort alle als «iTunes Plus» verfügbaren Tracks und Alben als solche im iTunes Store.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iPhone, iPod, iTunes, iTunes Store, Mac-Szene, Musik, Schweiz, Wichtig

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

10 Kommentare

Kommentar von dakis (#1561)

Hat sonst noch jemand Probleme mit dem Download von DRM-freien Songs? Ich habe mir gestern ein Iron Maiden Album gekauft. Zwei von 10 Songs lassen sich aber nicht runterladen und bei den übrigen haben die Downloads extrem lange gedauert - der Download bricht dauernd mit verschiedenen Fehlermeldungen ab (hatte schon err 500, 504 und 9006). Inzwischen hängen die beiden songs - d.h. sie stecken beide bei ca. 75% fest und laden überhaupt nicht mehr.

Habe mal ein Mail an den Kundendienst rausgelassen, mal sehen.

dakis

Kommentar von Stefan Rechsteiner (#1562)

von meinen 131 EMI-Songs (sollten jedoch eigentlich mehr sein, wenn ich die iTuens-Plus-Alben mal so durchforste und die mit meiner im iTS gekauften Musik vergleiche), konnte ich bisher nichts laden ... es kommt immer der Fehler dass die gewünschten Artikel nicht (mehr) vorhanden seien ... naja, ich warte einfach noch etwas ... :-/ ...

Kommentar von hedgehog (#1565)

Ich habe 322 Titel auf iTunes-Plus aktualisieren lassen. Nun habe ich das Problem, dass der Download hängenbleibt und die Fehlermeldungen 500, 504 und 9006 erscheinen. Auch die Geschwindigkeit schwankt extrem von 1000kByte/s bis 20kByte/s. Scheint so, dass ich nicht der einzige bin, mit diesem Fehler. Hat aber vermutlich eher etwas mit dem letzten Securiy Update 2007-005 zu tun. Den seit der Installation dieses Updates habe ich Probleme mit dem iTunes. Wer kann mir helfen? Danke!!!

Kommentar von Peter Kis (#1567)

@hedgehog - ich habe das Problem auch immer noch, mit den gleichen Fehlermeldungen und Performanceschwankungen. Ich habe Apple diesbezüglich kontaktiert. Allerdings habe ich (wie ich es befürchtet hatte) nur eine Standard-Antwort bekommen, in der man mir mitgeteilt wurde, dass die betroffenen Songs ge-resettet worden sind. Das hat aber nichts gebracht, da ich die Issues immer noch habe. Ich melde mich nochmals bei Apple und würde Dir raten, das selbe zu tun.

dakis

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.