Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Ein Wurm soll drin sein in Apples Health-Team

Veröffentlicht am Mittwoch, 21. August 2019, um 10:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Einem CNBC-Bericht zufolge ist es in Apples Health-Team im vergangenen Jahr zu mehreren «hochkarätigen Abgängen» gekommen. Grund für die Personalabgänge seien interne Meinungsverschiedenheiten bezüglich dem einzuschlagenden Weg von Apple bezüglich dem Health-Bereich gewesen. Der Wirtschafts- und Finanznachrichtensender bezieht sich auf mehrere Personen, die «mit der Materie vertraut» sein sollen und von Spannungen erzählten.

Wie es im Bericht heisst, gebe es einen Meinungs-Graben zwischen jenen, die mit dem bestehenden Fokus auf «Wellness und Vorbeugung» bei der Apple Watch einverstanden sind, und jenen, die es lieber sehen würden, wenn Apple noch ambitioniertere Projekte im Gesundheitsbereich angehen würde – wie beispielsweise ein «Telemedizin»-Service oder eine vereinfachte Abrechnung von Versicherungen.

CNBC räumt jedoch ein, dass es unklar sei, ob die Fluktuation innerhalb des Gesundheitsteams höher sei als diejenige bei anderen Apple-Teams. Die Abgänge könnten entsprechend auch auf normalen Meinungs-Verschiedenheiten in Teams einer Firma dieser Grösse zurückzuführen sein.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Watch, Gesundheit, Health

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.