Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Erste finale Version von Chrome für den Mac

Veröffentlicht am Mittwoch, 26. Mai 2010, um 07:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Seit fünf Monaten gibt es den Google Browser «Chrome» auch für Mac OS X — bisher in diversen Beta-Versionen, erschien der Browser gestern erstmals in einer finalen Version für Mac OS X. Version 5.0.x ist somit die erste, von Google als «stabil» bezeichnete Version des WebKit-Browsers. Ebenfalls vor fünf Monaten überholte Chrome Marktanteilmässig Safari: Chrome für Windows wurde bereits Ende 2008 lanciert, also ein Jahr vor der ersten Beta-Version des Mac-Chromes. Mittlerweile hält Chrome laut den April-2010-Statistiken von Net Applications ein Marktanteil von 6.73%; Safari hat mit 4.72 knapp zwei Prozent weniger, kann sein Marktanteil aber nach wie vor fast monatlich steigern, jedoch nicht so schnell wie Chrome an Boden gewinnt. Das beide Browser an weiter an Marktanteil gewinnen ist eine schöne Entwicklung — vor allem für die WebKit-Community, die dank Safari und Chrome mittlerweile bereits über 11% Marktanteil verbuchen können.

Kategorie: Software
Tags: Chrome, Entwicklung, Google, Mac, Mac OS X, Safari, WebKit, Windows