Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Erster Hinweis auf tvOS 11 und Apple TV 5

Veröffentlicht am Freitag, 17. März 2017, um 07:12 Uhr von Stefan Rechsteiner

In einem Entwickler-Log eines Spiele-Hersteller ist eine mögliche neue Apple-TV-Generation aufgetaucht. Gerüchten zufolge könnte die Settop-Box noch in diesem Jahr ein Update erhalten.

Vor einem Monat veröffentlichte Bloomberg einen Bericht, wonach Apple intern eine neue 4K-fähige Version seiner Settop-Box «Apple TV» testet. Der Spiele-Entwickler Firi Games will nun in seinen Entwickler-Logs Einträge eines bisher unveröffentlichten Gerätes und Systems entdeckt haben. Gelistet wird ein Gerät mit der Bezeichnung «AppleTV6,2» und dem System «tvOS 11.0». Die Adresse des Gerätes soll in den IP-Range von Apples in Cupertino fallen. Die aktuelle Apple-TV-Generation hört auf die Bezeichnung «AppleTV5,3» und das in den Logs von Firi Games genannte «AppleTV6,2» ist bisher von Apple nicht in Gebrauch.

MacRumors weisst darauf hin, dass die Einträge durchaus gefläscht sein könnten, betont aber auch, dass sich unter ähnlichen Umständen im Januar 2013 ein iPhone 5s mit iOS 7 zeigte — neun Monate bevor das Gerät angekündigt wurde.

Die aktuelle vierte Apple-TV-Generation wurde mit tvOS 9 im Oktober 2015 veröffentlicht. Vergangenen Herbst veröffentlichte Apple tvOS 10. Aktuell befindet sich tvOS 10.2 in einer ausführlichen Beta-Phase.

Kategorie: Gerüchte
Tags: 4K, Apple, Apple TV, Apple TV 5, tvOS, tvOS 11

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.