Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

EXKLUSIV: Bauplan des Apple Store an der Bahnhofstrasse 77 in Zürich

12 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 06. Juni 2008, um 09:30 Uhr von Stefan Rechsteiner

Nun ist es offiziell: Apple plant einen Apple-Store an der Bahnhofstrasse 77 in Zürich. Seit diesen Tagen liegt im Zürcher Amt für Baubewilligungen die Planauflage für einen Umbau des Geschäftshauses an der Bahnhofstrasse 77 in Zürich vor. macprime.ch hatte heute die Gelegenheit, diese Pläne einzusehen. Die Bauherrschaft hat eine bestimmte Elizabeth King, Infinite Loop 1 in Cupertino, CA, kurz: Apple, Inc. - Architekt des geplanten Apple Stores wird blue architects aus Zürich. Wenn nun keine Einsprachen beim Bauamt eintreffen, wird Apple in Kürze mit dem Bau beginnen können - leider war dem Amt keine derartige Information zu entlocken, es kann aber davon ausgegangen werden, dass - sofern nichts dazwischen kommt - der Store noch dieses Jahr eröffnen wird.

In einer macprime.ch Theater Show zeigen wir die Pläne und haben die Gelegenheit genutzt, uns auch gerade bei der Bahnhofstrasse 77 selber umzuschauen. Der Benetton-Store ist vor ein-einhalb Wochen ausgezogen - seither wirbt Benetton auf den Schaufenstern des verlassenen Verkauflokales mit der Wiedereröffnung des Stores an einer neuen Adresse (Bahnhofstrasse 63).

Bildergalerie

Bild: Bauplan künftiger Apple Store ZürichBild: Bauplan künftiger Apple Store ZürichBild: Bauplan künftiger Apple Store ZürichBild: Bauplan künftiger Apple Store ZürichBild: Bauplan künftiger Apple Store ZürichBild: Bauplan künftiger Apple Store ZürichBild: Bauplan künftiger Apple Store ZürichBild: Künftiger Apple Store ZürichBild: Künftiger Apple Store ZürichBild: Künftiger Apple Store ZürichBild: Künftiger Apple Store ZürichBild: Künftiger Apple Store Zürich

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Macszene, Schweiz, Wichtig

12 Kommentare

Kommentar von Thomas Zaugg (#6377)

«Der Benetton-Store ist vor wenigen Wochen ausgezogen - seither wirbt Benetton auf den Schaufenstern des verlassenen Verkauflokales mit der Wiedereröffnung des Stores an einer neuen Adresse (Bahnhofstrasse 63).»

Das ist ein bisschen übertrieben, der Benetton-Sore schloss per 31. Mai, also sprich vor einer Woche….

Kommentar von adf32 (#6380)

Hochinteressant.

Allerdings schätze ich, dass mit der Eröffnung allerfrühestens ende dieses Jahr was wird. Wenn das Baugesuch ende Mai im Amtsblatt ausgeschrieben wurde, dann vergehen, wenn keine Einsprachen erfolgen, mindestens 2-3 Monate, bis man die amtliche Baufreigabe erhalten hat.

Der Umbau selbst ist auch nicht ohne: Alter Liftschacht abbrechen, neuer Liftschacht. Tragsäule verschieben, etc. Dafür würde ich einfach mal aus dem Bauch heraus nochmals 4-6 Monate veranschlagen.

Schade, dass man die Schaufensterfront auf euren Fotos nicht genau sieht. Könnt ihr den Ausschnitt noch vergrössert in Netz stellen, damit auch wir die Beschriftung lesen können?

Aber sonst: Super für die Arbeit, die ihr euch gemacht habt.

Kommentar von Thomas Zaugg (#6385)

@Daniel: Da der Laden am 23. Mai noch geöffnet war und es keinen HInweis darauf gab, dass er in den nächsten zwei, drei Tagen schliessen würde, nahm ich an, er hätte am 31. geschlossen, möglich dass er schon ein paar Tage vorher schloss. Trotzdem, die Formulierung «vor wenigen Wochen» ist etwas übertrieben….

Kommentar von agent uu3 (#6397)

Ich habe das Gefühl, dass schon länger im ehemaligen Benetton-Schaufenster stand “Ausverkauf wegen Vertragsauflösung”. Wie auch immer, am 31. Mai war der Laden bereits dicht.

Noch eine ganz andere Frage: Seit ihr sicher, dass es Legal ist, die Pläne zu fotografieren und ins Netz zu stellen? - So oder so, danke, dass ihr es gemacht habt! :-)

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.