Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Facebook-App verliert Nachrichten-Funktion

Veröffentlicht am Donnerstag, 31. Juli 2014, um 12:00 Uhr von Patrick Bieri

Nutzer der Facebook-App werden schon bald nicht mehr in der Lage sein, über das Programm Nachrichten zu versenden. Stattdessen sollen die Nutzer auf die Messenger-App von Facebook ausweichen. Das Unternehmen begründet den Schritt mit der besseren Bedienbarkeit der Messenger-App.

Schon bald werden Facebook-Nutzer ihre Nachrichten nicht mehr über die Facebook-App verschicken können, wie das Unternehmen in dieser Woche mitteilte. Wer künftig über das mobile Gerät Facebook-Nachrichten verschicken will, muss auf die App «Messenger» ausweichen.

Facebook hat bereits im April angekündigt, die Nachrichten-Funktion von der Haupt-App zu streichen. Die Nutzer sollen gemäss Facebook per Mail und mit Nachrichten auf die Änderung hingewiesen werden.

Bessere Bedienbarkeit und erweiterte Funktionen

Facebook begründet den weitreichenden Schritt mit den Vorzügen der Messenger-App. Das Unternehmen weist auf die bessere Bedienbarkeit sowie auf die erweiterten Funktionen der App «Messenger» hin.

Mittlerweile sollen 200 Millionen Nutzer die Messenger-App verwenden. Pro Tag werden über das Programm 12 Milliarden Nachrichten verschickt. Über die Messenger-App werden deutlich mehr Videos und Fotos versendet als über die Facebook-App. Gruppen-Anfragen werden von Nutzern der Messenger-App schneller angenommen als von Nutzern der App «Facebook».

Welche Gründe hat Facebook für diesen Schritt?

Für die Nutzer bietet der umfangreiche Funktionsumfang der App «Facebook» zahlreiche Vorteile. Von einer App aus können sowohl Nachrichten versendet als auch der Status der Freunde betrachtet werden. Für Facebook hingegen bedeutet der aktuelle Zustand einen zusätzlichen Aufwand: die Nachrichten-Funktionen müssen für zwei Apps parallel entwickelt werden.

Facebooks CEO Mark Zuckerberg hat bislang eine Bezahl-Version der App Messenger nicht ausgeschlossen. Möglicherweise müssen in Zukunft die Nutzer des Programms zahlen, um Nachrichten über Facebook verschicken zu können. Dieser Schritt könnte einfacher durchgeführt werden, wenn die Nachrichten-Funktion in einer eigenen App ausgelagert ist.

Kategorie: Software
Tags: Apps, Chat, Facebook, Facebook Messenger, Nachrichten, Video

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.