Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

FaceTime bald auf Macs und iPads?

3 Kommentare — Veröffentlicht am Montag, 13. September 2010, um 14:43 Uhr von Daniel Aeschlimann

FaceTime, Apples mit dem iPhone 4 eingeführte Videotelefonie-Technologie, könnte bald auch mit iPads und Macs funktionieren. Dies berichten Fortune und AppleInsider. Geplant ist offenbar eine Integration des FaceTime-Protokolls in iChat. Damit wäre es möglich, Videotelefonie-Gespräche zwischen einem iPhone oder iPod touch und einem Mac zu führen. Auch das iPad dürfte in Apples Überlegungen rund um FaceTime eine Rolle spielen. Gemäss AppleInsider arbeitet Apple intensiv an der zweiten iPad-Generation, welche eine FaceTime-Kamera besitzen soll. Angeblich peile Apple ein Auslieferungsdatum früh im Jahr 2011 an, eventuell könnte Apple aber bereits vor Weihnachten neue iPads vorstellen. Bis Ende dieses Jahres könnte Apple gemäss Fortune bis zu 48 Millionen FaceTime-kompatible Geräte verkaufen.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, FaceTime, iPad, iPhone, iPhone 4, Mac

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

3 Kommentare

Kommentar von FiveO (#21976)

Prima Sache das Facetime. Schöne Sache wäre es allerdings, wenn auch andere Non-Apple Apparate FaceTime kompatibel wären.

Denn ganz ehrlich - ich hab keine Ahnung mehr welche Protokolle ich alle brauchen muss: ICQ, MSN, SIP, Skype, Facebook Chat und nun noch FaceTime und das alte GSM Voice/SMS -> und das alles um gerade mal Text,Voice,Video und evt. StatusMeldungen abzurufen!

Bitte Apple/Microsoft und alle anderen - macht einen Standard für diese moderne Art der Kommunikation (und lasst die TelefonAbzocker(Swisscom, Orange, AT&T) nicht mit ins Boot und braucht diese Elektriker nur zum Kabel verlegen oder Antennen aufstellen)

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.