Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Adobe: Flash wird per 2020 eingestellt

Veröffentlicht am Freitag, 04. August 2017, um 06:12 Uhr von Thomas Meichtry

Adobe hat bekanntgegeben, dass der Flash Player ab 2020 keine Updates mehr erhalten wird. Web-Entwickler werden deshalb gebeten, ihre Flash-Inhalte an offene Standards wie HTML5, WebGL und WebAssembly anzupassen. Apple und weitere Technologie-Unternehmen wie Google, Facebook, Microsoft und Mozilla arbeiten deshalb mit Adobe und Entwicklern zusammen, um einen flüssigen Übergang zu ermöglichen.

Quelle: blogs.adobe.com Kategorie: Internet
Tags: Adobe, Apple, Facebook, Flash Player, Google, HTML 5, Microsoft, Mozilla, WebAssembley, WebGL

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte