Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Fotos eines 10 Jahre alten iPad-Prototypen aufgetaucht

Veröffentlicht am Freitag, 20. Juli 2012, um 14:32 Uhr von Patrick Bieri

Ein weiterer Patentstreit zwischen Apple und Samsung — diesmal in den USA — förderte Bilder eines iPad-Prototypen von 2002 zu Tage. Aus Aussagen von am Patentstreit beteiligten Apple Mitarbeiter, wie unter anderem Apples Chef-Designer Jonathan Ive, kann man herleiten, dass Apple bereits nach der Jahrtausendwende an einem Tablet arbeitete. Erst später kam man auf die Idee, ein Smartphone nach dem gleichen Prinzip zu bauen. Die Führungsrige von Apple entschied damals, dass es wichtiger sei, sich auf das iPhone zu konzentrieren und nutzte später diese Erfahrungen wiederum für den Bau des iPads. Steve Jobs lüftete dieses ‘Geheimnis’ bereits 2010 während seinem Interview anlässlich der AllThingsD-Konferenz:

I’ll tell you a secret. It began with the tablet. I had this idea about having a glass display, a multitouch display you could type on with your fingers. I asked our people about it. And six months later, they came back with this amazing display. And I gave it to one of our really brilliant UI guys. He got [rubber band] scrolling working and some other things, and I thought, ‘my God, we can build a phone with this!’ So we put the tablet aside, and we went to work on the iPhone.

Steve Jobs an der AllThingsD von 2010

Jonathan Ive gab zu Protokoll, dass er erste Designentwürfe zwischen 2002 und 2004 zu Gesicht bekam. Diese unterscheiden sich jedoch stark vom schlussendlich produzierten iPad. Bei der Befragung ging es darum, ob Ive schon vorher ähnliche Entwürfe gesehen hätte, was dieser aber verneinte. Von Bedeutung sind diese ersten Entwürfe, weil es bei diesem Rechtsfall um ein Designpatent geht.

Die ersten Entwürfen ähneln stark dem weissen iBook. So besteht die Hülle nicht aus Metall, sondern aus einem weissen Plastik. Das Gerät ist deutlich dicker als die 2010 lancierte finale Version, was angesichts des damaligen Technikstandes auch nicht verwunderlich ist. Des Weiteren fehlt beim Protoypen noch der Home-Button, andere Merkmale, wie der Audio-Jack an der oberen und der Dock-Connector an der unteren Seite, sind bis heute an der selben Stelle. Ebenfalls gleichgeblieben sind das Frontdesign — auch wenn der Bildschirm schlussendlich etwas kleiner ausgefallen ist.

Bildergalerie

Bild: 10 Jahre alter iPad-PrototypBild: 10 Jahre alter iPad-PrototypBild: 10 Jahre alter iPad-PrototypBild: 10 Jahre alter iPad-PrototypBild: 10 Jahre alter iPad-PrototypBild: 10 Jahre alter iPad-PrototypBild: 10 Jahre alter iPad-PrototypBild: Fotos vom iPad-Prototypen mit Vergleich zum iPad 2Bild: Fotos vom iPad-Prototypen mit Vergleich zum iPad 2Bild: Fotos vom iPad-Prototypen mit Vergleich zum iPad 2Bild: Fotos vom iPad-Prototypen mit Vergleich zum iPad 2Bild: 10 Jahre alter iPad-Prototyp & Apples iPad-Patent

Kategorie: Entwicklung
Tags: 2002, 2004, Gericht, iPad, iPhone, Jonathan Ive, Prototyp, Samsung, Steve Jobs, Tablet, USA

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.