Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Gerücht: iOS 13 mit Dark Mode, mehr Multitasking für iPad und mehr

Veröffentlicht am Dienstag, 16. April 2019, um 06:28 Uhr von Stefan Rechsteiner

Das Gerüchte-Portal 9to5Mac will von Personen, «die mit der Entwicklung des Betriebssystems vertraut» sein sollen, diverse Details über die nächste iOS-Version erfahren haben. Der Bericht bestätigt das schon länger kursierende Gerücht zu iOS 13, wonach auch die neue Version des iPad- und iPhone-Betriebssystems über einen systemweiten «Dark Mode» verfügen soll. Den Dunkelmodus soll es sowohl in einer «normalen» Variante, wie auch in einer Hoch-Kontrast-Version geben. Weiter soll iOS 13 auf dem iPad die Multitasking-Möglichkeiten stark ausbauen. Ebenfalls ist von einer neuen Multitouch-Geste für «Wiederrufen» die Rede, welche das bisherige Schütteln des iOS-Gerätes ablösen soll. Dem Bericht zufolge wird ausserdem die Mail-App mit neuen Funktionen versehen und die Erinnerungen-App sowie die Anzeige der Ausgabe-Lautstärke sollen visuell überarbeitet werden.

Es wird gemeinhin erwartet, dass Apple Anfang Juni anlässlich der hauseigenen Entwickler-Konferenz «WWDC» der breiten Öffentlichkeit einen ersten Blick auf iOS 13 gewähren wird. Gleichzeitig dürfte Apple auch eine Vorschau auf die künftigen Generationen des Mac-Betriebssystems macOS, des Apple-TV-Systems tvOS und des Apple-Watch-Betriebssystems watchOS zeigen. In den vergangenen Jahren hat sich eingebürgert, dass die neuen OS-Versionen den Sommer über in einer ausführlichen Beta-Phase weiterentwickelt und geschliffen werden, bevor sie im September oder Oktober veröffentlicht werden.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, Dark Mode, iOS, iOS 13, iPad, Multitasking

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.