Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Gerüchte um neues iPad noch in diesem Sommer

Veröffentlicht am Montag, 02. Juli 2012, um 11:35 Uhr von Patrick Bieri

Das neue iPad ist seit fast vier Monaten auf dem Markt und schon gibt es Gerüchte für ein neues Upgrade. «Apple Daily» und DigiTimes wollen erfahren haben, dass Apple noch diesen Sommer eine überarbeitete Version des neuen iPads auf den Markt bringen wird.

Apple schaffte es im Frühjahr, das neue iPad mit einem Retina Display auszurüsten und einen LTE-Funkchip zu implementieren sowie die Batterielaufzeit konstant zu halten. Um diese Ziele zu erreichen, wurde das iPad jedoch etwas dicker und schwerer. Des Weiteren braucht die Batterie nun deutlich länger, um geladen zu werden.

Gemäss DigiTimes war es ursprünglich Apples Ziel, dass das iPad nicht dicker wird — dafür wäre man jedoch auf die neuen IGZO-Displays von Sharp angewiesen gewesen, welche weniger Strom verbrauchen und somit nicht so eine grosse Batterie bräuchten. Sharp war jedoch im Frühjahr noch nicht bereit, IGZO-Displays in den erforderlichen Mengen zu liefern.

DigiTimes und «Apple Daily» spekulieren nun, dass Sharp es nun geschafft hat, die Produktion der IGZO-Displays hochzufahren. Damit könnte Apple bald ein neues iPad präsentieren, und zwar so, wie man es ursprünglich geplant haben soll.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Apple nach einer so kurzen Zeit schon wieder ein Upgrade präsentieren wird. Apple wird wohl den einjährigen Produktezyklus abwarten und im kommenden März ein überarbeitetes iPad der ‘vierten Generation’ präsentieren, welches dann wahrscheinlich über ein IGZO-Display verfügen wird.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Batterie, DigiTimes, Display, Foxconn, IGZO, iPad, Sharp, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.