Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

HomePod «bald» in weiteren Ländern

Veröffentlicht am Mittwoch, 02. Mai 2018, um 13:20 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apples neuestes Produkt erhielt gestern während der Quartalszahlen-Konferenz des Unternehmens nur kurz Erwähnung. Wie bei der Apple Watch nennt Apple auch beim neuen HomePod vorerst keine konkreten Verkaufszahlen. Tatsächlich nannte Apple-CEO Tim Cook gestern anlässlich der Quartalszahlen-Konferenz nicht einmal Anhaltspunkte, wie gut sich der intelligente Lautsprecher verkauft. Stattdessen erwähnte Cook einzig, dass der HomePod bei Kunden und Kritikern sehr gut angekommen sei und die «beste Audio-Qualität für ein Produkt seiner Klasse» biete.

Man freue sich bei Apple ausserdem auf die kommenden neuen Funktionen für den HomePod und werde den Lautsprecher «bald» in neuen internationalen Märkten lancieren. Konkrete Termine und Details nannte Cook diesbezüglich aber nicht.

Jüngst sind Berichte aufgekommen, wonach sich der neue intelligente Lautsprecher von Apple nicht so gut verkauft, wie es sich das Unternehmen angeblich erhofft hatte. Der HomePod wurde im Februar in den USA, Grossbritannien und Australien lanciert und fand Berichten zufolge anfänglich grossen Absatz, mittlerweile soll die Nachfrage aber eingebrochen sein, sind einige Analysten überzeugt.


Ausführliche Analysen und Grafiken zu Apples Umsatz, Gewinn und Verkaufszahlen seit dem Jahr 2000 haben wir in einem Wissensartikel im Lexikon zusammengetragen.

Kategorie: Apple
Tags: 2018, Apple, HomePod, Lautsprecher, Musik, Q2, Tim Cook

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.